Ehrungen

Beim diesjährigen Ordensfest des Carneval-Verein Guntersblum am 14. Januar in der Narrhalla Dorfgemeinschaftshaus wurden langjährige und verdiente CVG-Mitglieder geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Peter Zeus ausgezeichnet. 50 Jahre dabei ist Klaus Baumann, der leider an dem Abend nicht teilnehmen konnte.

Höchste Auszeichnung für Gernot Jost

Mit Unterstützung durch die Rheinhessische Weinkönigin Helgard Frey vollzog Horst Crössmann von der Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval (IGMK) zwei besondere Ehrungen: Heinrich Jochem erhielt für seine langjährigen Verdienste um den Verein den Verdienstorden in Gold und Gernot Jost wurde mit dem Verdienstorden in Gold mit Brillanten ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung, die es im Verband gibt. Seit 33 Jahren war Gernot Jost im Vorstand, davon 14 Jahre 1. Vorsitzender. Dieter Schowalter, der neue Vereinschef ernannte ihn deshalb unter großem Applaus zum Ehrenvorsitzenden des Carneval-Verein Guntersblum.

Buntes Programm mit Motto, Orden und Bühnenbild

Der diesjährige Orden des  Carneval-Verein Guntersblum ist den Maskenbildnerinnen des gewidmet, die bei allen Veranstaltungen im Hintergrund wirken und dafür sorgen dass die Aktiven auf der Bühne immer gut aussehen. Aus diesem Grund findet man das Thema Maske auch im diesjährigen Motto. „Des Narren Maske strahlt und lacht beim CVG an Fassenacht“. Aufwändig zeigte sich auch die Bühnendekoration, die vom CVG-Deko-Team sehr liebevoll umgesetzt wurde. Bei traditionellen Würstchen mit Salaten wurde mit einem bunten Programm in die Kampagne gestartet: Die Kellersänger, die Schlappelinos, Balletts und einige Redner nutzten die Gelegenheit um Ihr aktuelles Programm vorzustellen. Eine insgesamt gelungene Veranstaltung, die Lust auf die Kampagne machte. Mehr im Internet unter www.cvg-helau.de.

Ordensfest 2012, Foto: Bernd Waldmann

Ordensfest 2012, Foto: Bernd Waldmann

Auf dem Foto von links nach rechts: 2. Vors. Peter Muth, Helgard Frey, 1. Vors. Dieter Schowalter, Heinrich Jochem, Frauke und Gernot Jost (Ehrenvors.), Horst Crössmann (IGMK) und Peter Zeus.