Montag, Juli 13

Tag: 18. Januar 2012

Fluglärm

Fluglärm macht krank – zahlreiche Studien belegen das

„Fluglärm macht krank“ ist sicher ein guter Slogan für Demonstrationen. Das vor allem, weil Fluglärm tatsächlich krank macht! Schon 2010 veröffentliche das Umwelt Bundesamt (UBA) eine ausführliche Pressemeldung, die zahlreiche klinische und empirische Studien auflistet, die diese Aussage zweifelsfrei untermauern. Fluglärm erhöht Risiko für Kreislauferkrankungen Eine repräsentative Umfrage des UBA ergab, dass ein Drittel der Bevölkerung über Fluglärm klagt und fünf Millionen Bürger sich hochgradig belästigt fühlen. Diese Klagen der Bevölkerung sind begründet, wie auch die UBA-Studie „Risikofaktor nächtlicher Fluglärm“ von Prof. Greiser zeigt. Geiser und sein Team werteten die Daten von circa einer Million Menschen aus dem Raum Köln Bonn aus. Gemeinsam hatten alle Personen, dass sie kr...

Pin It on Pinterest