Mittwoch, Juli 15

Tag: 13. Dezember 2011

Allgemein

STILLE NACHT (LIED) – DEMONSTRATION GEGEN DIE FRAPORT UND DEN FLUGLÄRM

Wann: 19. Dezember 2011, 18Uhr  -  Wo: Frankfurter Flughafen Terminal 1B   Stille Nacht (DemoVersion) 1. Stille Nacht, fünf Uhr acht Deutschland schläft, wir sind wach 300 Flieger, die Nerven sind blank Das Haus ist wertlos, die Lunge wird krank Lasst uns endlich in Ruuuh Macht die Landebahn zu. 2. Von fünf Uhr acht bis spät in die Nacht Wird uns Bürgern der Garaus gemacht Lärm und Dreck und ein Hauch Kerosin Raffen aller Rhein-Mainer dahin Lasst uns endlich in Ruuu -uuuuh Maaaacht die Landebahn zu 3. Stille Nacht, heilige Nacht Was habt Ihr aus der Gegend gemacht Lärm, Gestank und die Bürger voll Wut Hauptsache Eure Gewinne sind gut Macht die Landebahn zu uuuuuuu Machet die Landebahn zu http://www.youtube.com/watch?v=0t4GDg2OjzM ...
Clive Carroll  britische Ausnahme-Gitarrist im KulturGUT Bechtolsheim
Alzey, Kultur, Termine

Clive Carroll britische Ausnahme-Gitarrist im KulturGUT Bechtolsheim

Am 17.12.2011 gastiert der britische Ausnahme-Gitarrist Clive Carroll bei uns im KulturGUT Bechtolsheim bei Alzey. Clive Carroll gehört zu den angesagten Virtuosen auf der akustischen Gitarre, der ein sehr weites Repertoire bietet - von Blues über Jazz, irischem Folk bis hin zur klassischen Musik. Eigene beseelte Kompositionen bilden dabei das musikalische Sahnehäubchen. Nach Jahren auf weltweiten Tourneen mit den Gitarren-Legenden John Renbourn und Tommy Emmanuel konzentriert sich Clive nun auf seine Solokarriere. Wenn schon Madonna einen Gitarristen wie Clive auf ihre Parties einlädt um vor illustrer Gesellschaft aufzuspielen, der darf sich jetzt freuen einen der unglaublichsten Gitarristen im Kulturgut begrüßen zu dürfen. Das Konzert beginnt um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), Eintritt 1...
Allgemein

„Was wären Mainzer Bürger ohne die Ehrenamtlichen?“ Ehrenamtliche Johanniter mit Leistungsabzeichen gewürdigt.

„Zahlreiche Veranstaltungen, wie der Rosenmontagsumzug oder gar das Oktoberfest in Mainz wären gar nicht denkbar, ohne die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer“ - mit diesen Worten würdigte Bürgermeister der Stadt Mainz, Günter Beck die Mitarbeitenden der Johanniter-Unfall-Hilfe, Regionalverband Rheinhessen anlässlich der Jahresabschlussfeier am Freitag, 2.Dezember 2012. Gemeinsam mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft, wie Staatssekretär Michael Ebling, Manfred Heinisch, stellvertretend für den Kreis Mainz-Bingen und Mainzer Prominenten, wie Barbara Bonewitz ließen die Johanniter das Jahr ausklingen. In den zahlreichen Festreden stand das Ehrenamt im Mittelpunkt. Auch Barbara Bonewitz hat in ihrem Ehrenamt als Botschafterin der Ambulanten Kinderkrankenpflege zehn Jahre die Arbeit d...

Pin It on Pinterest