Donnerstag, August 13

Tag: 2. November 2011

Fluglärm macht krank – messen Sie wie laut es bei Ihnen ist!
Fluglärm, Politik & Gesellschaft, Rheinhessen vor Ort

Fluglärm macht krank – messen Sie wie laut es bei Ihnen ist!

Lärm macht krank. Der Fluglärm über Rheinhessen nimmt zu. Ein Tipp von www.fluglaerm-rheinhessen.de empfiehlt den Besitzern des Apple iPhones, die App "Decibels" zu installieren. Mit dieser App wird das Apple Smartphone zu einem einfachen Schallpegelmessgerät, mit dem man Umgebungslärm messen kann. Auch für Android-Smartphones gibt es mit "deciBel" eine vergleichbare App. Die Messung ist sicherlich nicht so exakt und gezielt machbar, wie mit einem echten Messgerät. Aber Sie bekommen einen Eindruck, wieviel Dezibel der Lärm an ihrem Standort entwickelt, wenn ein Flugzeug Sie überfliegt. Wir-in-Rheinhessen sammelt Lärmdaten Machen Sie mit bei unserer Aktion! Installieren Sie die App und messen Sie beim Überflug eines Flugzeuges den Lärmpegel. Senden Sie die Daten - und wenn sie wollen ...
Aus den Vereinen, Nieder-Olm, Rheinhessen vor Ort, Sport & Outdoor

djk-Basketballer: Schmerzhafte Niederlagen für Herren – Oberliga Damen eindrucksvoll

Rund 220 Zuschauer hatten sich am vergangenen Sonntag pünktlich in der Nieder-Olmer Heinz-Kerz-Halle eingefunden, um die djk-Drachen in der Regional- und Oberliga lautstark zu unterstützen. Unter ihnen auch Stadtbürgermeister Dieter Kuhl, die djk-Vertreter Rüdiger Betz, Stefan Wink und Volker Monnerjahn, Dr. Roland Leroux (Präsident des Basketball-Verbandes Rheinhessen) sowie Jörg Wolkenhaar, Geschäftsführer von Aeterna-Lichte Hamburg, der einen Spendenscheck im Wert von 5.000 € an den Nieder-Olmer Verein übergab. Oberliga-Damen mit sensationeller ersten Halbzeit Dass die Niederlagen in Saarbrücken und zu Hause gegen Speyer/Schifferstadt nur ein Ausrutscher waren, bewiesen die Oberliga-Damen von Cheftrainer Uwe Seiffert eindrucksvoll: Mit 74:36 (46:18) spielten die Drachen-Ladies...

Pin It on Pinterest