Franco

Franco

Hurra…. Es ist eröffnet!

Am 03.10.2011 war es soweit. Das KulturGUT Becholsheim wurde feierlich eröffnet.

Sängerin Elke Diepenbeck und Gitarrist Roland Kalus machen ihren Traum von einer eigenen Kleinkunstbühne wahr.
Ab Oktober bietet das Musikerpaar nicht nur Unterricht in Gesang, Gitarre und Klavier, sondern auch Workshops  und Konzerte mit bekannten Größen aus dem In-und Ausland. Besonders liegt den beiden die handgemachte akustische Musik am Herzen. Bereits das Eröffnungsprogramm konnte sich hören und sehen lassen.

Neben der Jazzformation Ladies NYGHT, der Wiesbadener Kultband B.O.N.  und dem Bluesbarden Biber Herrmann verzauberte vor allem die Songpoetin Christina Lux mit ihren souligen Balladen die mehreren Hundert Gäste an diesem sonnigen Oktobertag.

Das KulturGUT wurde besonders durch die beiden sehr detailreichen und emotionalen Ansprachen von Steffen Unger (Bürgermeiser VG-Alzey Land) und Harald Kemptner (Ortbürgermeister Bechtolsheim) in der Rolle als neues kulturelles Highlight in der Region hervorgehoben.

Am 25 und 26. Oktober fanden dann die ersten Konzerte statt. Am Samstag brillierte der amerikanische Singer/Songwriter Hans York mit dem Frankfurter Ralf Göldner an der Percussion. Das exzellente Gitarrenspiel und die berührenden Texte gingen Bechtolsheimern und Bürgern aus dem Umland unter die Haut und sorgten für tosenden Applaus.

Tags darauf konnte das KulturGUT einen wahren Meister der Akustikgitarre begrüßen. Franco Morone, einer der international renomiertesten Musiker der Fingerstyle-Szene aus Italien, erteilte  hochmotivierten Eingeweiten in einem mehrstündigen Workshop Gitarrenunterricht und spielte am Abend ein grandioses Konzert. Das begeisterte Publikum belohnte den Künstler mit  „Standing Ovations“  und gab sich erst nach vielen Zugaben zufrieden, um dann in der gemütlichen Weinstube des KulturGUTs den Abend mit einigen Gläsern Wein zu beschliessen. Beide Konzerte waren gut besucht und lassen die Veranstalter froh in die kulturelle Zukunft schauen.

Schon am 05.11. wird ein Gesangs-Workshop von Elke Diepenbeck folgen und am Abend einen krönenden Abschluß mit einem Konzert von Christina Lux erhalten. Sie wird an diesem Abend Songs aus ihrem neuen Album „Playground“ vorstellen. Musikalische Hightlights bei der Eröffnung des KulturGUT Bechtolsheim

httpv://youtu.be/NleQinT_NP0

Kurz vor Weihnachten wird dann wieder ein absolutes Highlight der Gitarrenszene zu Gast in Bechtolsheim sein. Die Pressestimmen zu Clive Carroll überschlagen sich vor Superlativen und versprechen ein Konzert auf absolutem Weltklasseniveau. Schön für Enthusiasten an den sechs Saiten- auch Clive Carroll gibt einen auf wenige Teilnehmer limitierten Workshop. Das Konzert wird am 17.12.2011 um 20 Uhr über die Bühne des KulturGUTs Bechtolsheim gehen.

Am Vorweihnachtsabend, dem 23.12.2011,  lassen es die Hausherren Elke Diepenbeck und Roland Kalus dann besinnlich  angehen. Alte und neue Arrangements von bekannten und unbekannten Festtagsliedern werden in Wohnzimmeratmosphäre – neben Songs von Rickie Lee Jones, Stevie Wonder, A.C. Jobim und Bonnie Raitt- den Besuchern den Abend versüssen. Ein guter Tropfen Wein wird dabei helfen den Winterblues gut zu überstehen.

Das KulturGUT Bechtolsheim finden die Besucher auf der Langgasse 46 in 55234 Bechtolsheim. Karten können bestellt werden per Email an tickets@daskulturgut.de oder per Telefon unter 06733/210 9279.

Die angeschloßene Weinstube mit erlesenen Weinen aus der Region und Spanien freut sich Freitags auf den Besuch von kulturell interessierten Menschen zu schönen Gesprächen und geselligem Beisammensein.