Samstag, Juli 4

Tag: 28. August 2011

Oppenheim

Rohrbruch in den Weingärten in Oppenheim erfordern nächtliche Baumaßnahmen

Samstagnacht gegen 22 Uhr wurden die Bewohner eines Anwesens in der Oppenheimer Straße „In den Weingärten“ von einem Passanten aus dem Haus geklingelt, weil von der Straße große Massen dreckig-braunen Wassers über die Abfahrt in die Garage im Keller liefen. Die herbei gerufene Feuerwehr stellte einen Rohrbruch der Wasserleitung fest, denn das Wasser quoll durch Risse im Bürgersteig empor. Es regnete nicht.  Darauf hin wurde das Wasserwerk verständigt, dessen Notdienst sofort einen Bautrupp an den Ort des Geschehens beorderte. Noch in der Nacht wurden Bürgersteig und Straße geöffnet und ein Bagger schachtete eine Grube an der Schadstelle aus. Das circa 60 Jahre alte, gusseiserne Wasserrohr in rund 1,5 Metern Tiefe hatte ein Faustgroßes Loch. Vermutlich haben Steine im Erdreich das Loch ...

Pin It on Pinterest