Mittwoch, Juli 8

Tag: 11. August 2011

Ausgeh-Tipps, Guntersblum, Rheinhessen vor Ort, Weinbau & Weinkultur

„Caipi meets Vino“ in Guntersblum

Freitag: After Work Lounge Ein weiteres Highlight des „vin-novativen“ Sommers in Guntersblum lädt zum Verweilen ein: Das diesjährige Hoffest des Weinguts Zimmer in Guntersblum startet am Freitag abend ins Wochenende mit der schon zum dritten Mal stattfindenden „After Work Lounge“. Unter dem Motto „Caipi meets Vino“ sorgt DJ Mike T. Fox aus Wien für den richtigen Sound. Von Oldies, Rock und Pop bis zu den aktuellen Charts ist für jeden Geschmack etwas dabei, wenn die Vinothek zur Caipirinha-Bar umfunktioniert wird. Das Event im Hof und auf der Terrasse im mediterranen Ambiente wird von Kennern als Geheimtipp in der Region gehandelt und startet am 12.08.2011 um 19:00 Uhr. Samstag und Sonntag: Hoffest Die Hoffestbesucher und Gäste kommen weiterhin am 13. und 14. August zum Zuge, wenn das...
Guntersblum

Seife, Sonne, Spass & Spiel

Im Rahmen der Ferienspiele fand Anfang August das Kinder-Event "Rund um Seife" statt: 13 Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren durften einen ganzen Tag lang in Blüten und Düften schwelgen. Die Begeisterung war groß. Der Tisch war schon mit Schüsseln, Raspeln und großen Seifenstücken gedeckt, als die Kinder nach und nach eintrafen. "Oh, die sind ja schon fertig.." - "Nein, die duften noch garnicht!", waren die ersten Reaktionen auf die Naturseifen-Stücke. Recht hatten sie beide: Weil das eigentliche Seifensiden mit der ätzenden Lauge zu gefährlich für Kinderhände ist, führte Dr. Thomas Haertel den Siedevorgang life am improvisierten "Labortisch" vor. So erfuhren die Kinder, dass beim Seifensieden zunächst feste Fette geschmolzen werden und dann flüssige Öle und die Lauge hinzu...
Kultur, Oppenheim, Termine, Weinbau & Weinkultur

Weinfeste Rheinhessen: Oppenheimer Weinfest rund um den historischen Marktplatz

Mit dem festlichen Umzug vom Mariacron-Gelände zum Oppenheimer Marktplatz eröffnet die Stadt Oppenheim am Freitag das Oppenheimer Weinfest, eines der beliebtesten Weinfeste Rheinhessens. Die Stadt hat sich das Ziel gesetzt, diese traditionsreiche Veranstaltung vom reinen Weinifest zu einem Fest für die ganze Familie weiter zu entwickeln. Daher wurde auch das Angebot für Kindern und Jugendlichen ausgebaut. In dem Konzept ist auch das Thema Prävention des Missbrauchs von Drogen und Alkohol eingebettet. So gibt es im Hof und Garten der evangelischen Kirchengemeinde einen "Freeroom". Während den Öffnungszeiten des Weinfestes gibt es dort am Freitag und Samstag jeweils von 19 bis 23 Uhr „Chill-Out-Area“ für jugendliche Gäste. Angeboten werden verschiedene Spiele, alkoholfreie Cocktails u...

Pin It on Pinterest