Donnerstag, August 6

Monat: August 2011

Lesenswertes, Nackenheim, Rheinhessen vor Ort, Sport & Outdoor

Rheinhesse berichtet für Basketball-Portal live von der EM aus Litauen

Beim Frühstück mit Dirk Nowitzki, Kaffee trinken mit Center Chris Kaman oder zu Mittag essen mit Bundestrainer Dirk Bauermann: Jeder deutsche Basketball-Fan hat den großen Wunsch, seinen Idolen ganz nahe zu sein. Vor allem während der EM in Litauen. Durch den Basketball-Weblog PARKETTGESCHICHTEN hat nun jeder die Chance dazu – dank der brandneuen Kolumne „EM hautnah – direkt vom Parkett in Litauen!”. Der Nackenheimer Marcel Friederich, vom Team der Parkettgeschichten, berichtet live aus Litauen. Vom 31. August bis 18. September versammeln sich die besten Basketballer unseres Kontinents in Litauen, um den Europameister 2011 auszuspielen. Dabei steht die EM in ganz speziellem Fokus, weil es um die Tickets für die Olympischen Spiele 2012 geht. Die beiden Endspiel-Teilnehmer qualifizieren s...
Aus den Vereinen, Oppenheim, Sport & Outdoor, Termine

Fight Night Oppenheim geht in die 2.Runde

Am Samstag ist es soweit! Die Oppenheimer Fightnight 2011 geht in die zweite Runde und verspricht spannende Kämpfe und einen beeindruckenden Einblick in den Sport Muay Thai.  Ab 18 Uhr geht es in der Oppenheimer Emdonds-Halle los! Bereits Anfang August warb ein Auswahlteam der Fighting Farmers auf der 1. River Tattoo Expo in Mainz für das Highlight ihrer Abteilung des TVO, der Fight Night 2011. Sie präsentierten einem Mix aus Techniken, Bewegungsabläufen und Kombinationen des klassischen Muay Thai. Mit großem Erfolg und viel Begeisterung bekam das Publikum einen Vorgeschmack auf die kommende Box Gala am 3.September in der Emondhalle. Favorit des Oppenheimer Teams und Sieger im vergangenen Jahr, Stefan Schlag (Rookie) -81 kg, ist nominiert für die Wild Bunch Serie, welche erstmali...
Allgemein

Neu: Newsletter von Wir-in-Rheinhessen

Seit heute gibt es einen Newsletter von Wir-in-Rheinhessen. Dabei geht es nicht darum, jeden neuen Artikel per E-Mail zu versenden. Das wäre sicher zuviel. Sollten die Leser das aber wünschen, richten wir das gerne ein. Der Newsletter von Wir-in-Rheinhessen informiert unregelmäßig über Neuerungen auf der Seite. Sie bekommen also nicht bei jedem neuen Artikel eine E-Mail, sondern immer nur, dann, wenn beispielsweise auf Wir-in-Rheinhessen neue Funktionen eingebaut wurden oder es sonst irgendwelche besonders interessanten und wissenswerten Informationen gibt. Hier können Sie den Newsletter abonnieren: www.wir-in-rheinhessen.de/newsletter/
Mainz

Styling-Tipps vom Profi

Im Rahmen des Programms zur Mainzer Ferienkarte 2011 bot die Fortbildungsakademie der Wirtschaft einen Styling-Workshop „Kopfsache – Frisuren, Trends und Tricks“ an. Die Mainzer Ferienkarte ist eine Initiative des Mainzer Amts für Jugend und Familie, um Kindern und Jugendlichen Einblicke in Unternehmen und Berufe, aber auch abwechslungsreiche Ferien zu ermöglichen. An zwei Terminen beriet FAW-Ausbilder Peter Kerle die jugendlichen Interessentinnen zu Haarpflege, Styling und Outfit. Dabei hatten die Schülerinnen aus Mainz und Umgebung die Gelegenheit, in das Friseurhandwerk hineinzuschnuppern und einen Einblick in die Ausbildungsinhalte zu erhalten. Besonders die praktischen Übungen machten den Mädchen und jungen Frauen viel Spaß. „Das waren wirklich hilfreiche Tipps, die wir für das...
Allgemein

Jetzt gehts App! Wir-in-Rheinhessen als App auf dem iPhone und Android-Smartphones

Wir-in-Rheinhessen gibt es jetzt auch als App auf dem Apple iPhone und Android-Smartphones. Auf Android-Geräten steht Wir-in-Rheinhessen als native separate App zur Verfügung. Auf dem iPhone funktioniert das ganze über eine News-App namens UppSite. In den Apps bekommt der Nutzer alle neuen Artikel auf Wir-in-Rheinhessen als Push-Benachrichtigung angezeigt und kann in der App auch kommentieren. Hier die einfache Installationsanleitung für das iPhone:
Oppenheim

Rohrbruch in den Weingärten in Oppenheim erfordern nächtliche Baumaßnahmen

Samstagnacht gegen 22 Uhr wurden die Bewohner eines Anwesens in der Oppenheimer Straße „In den Weingärten“ von einem Passanten aus dem Haus geklingelt, weil von der Straße große Massen dreckig-braunen Wassers über die Abfahrt in die Garage im Keller liefen. Die herbei gerufene Feuerwehr stellte einen Rohrbruch der Wasserleitung fest, denn das Wasser quoll durch Risse im Bürgersteig empor. Es regnete nicht.  Darauf hin wurde das Wasserwerk verständigt, dessen Notdienst sofort einen Bautrupp an den Ort des Geschehens beorderte. Noch in der Nacht wurden Bürgersteig und Straße geöffnet und ein Bagger schachtete eine Grube an der Schadstelle aus. Das circa 60 Jahre alte, gusseiserne Wasserrohr in rund 1,5 Metern Tiefe hatte ein Faustgroßes Loch. Vermutlich haben Steine im Erdreich das Loch ...
Kultur, Nierstein, Termine

50 Stühle Theater lässt in Nierstein die Welt untergehen

Die Sonne hat die Planeten zum Stillstand gebracht, denn sie stört sich an "irgendeiner ekelhaften Dissonanz!“ Irgend ein Planet tanz aus der Reihe, läuft nicht synchron um den Lichtstern in unserer Galaxie. Deshalb hat die Sonne, unbestritten die Chefin am Firmament, per Schwerkraftschlinge den Mond einbestellt, auf dass er Auskunft gebe über das ungewöhnliche Benehmen der Erde, dass dieses un jüngster Zeit - so die letzten 10.000 Jahre - an den Tag legt. Die Ursache ist schnell gefunden, denn die Erde krankt an den sie besiedlenden Menschen. Also beschließt der planetare Rat, die Menschen auf der Erde zu vernichten. Dieser Job fällt dem Kometen Konrad zu, der zufällig des Weges kommt, um zum Rendezvous mit seiner Sternschnuppe zu eilen. Die Sonne beauftragt ihn kurzerhand, nach ei...
Aus den Vereinen, Mainz, Sport & Outdoor

Internationales Turnier um den Gutenbergpokal in der Sportakrobatik

Von Freitag, den 23.9. bis Sonntag, den 25.09.2011 richtet der SAV Mainz-Laubenheim bereits zum 12. Mal in Folge das Turnier um den Gutenberg-Pokal aus. Im Jubiläumsjahr 2000 haben wir mit dieser Ausrichtung begonnen und wollten mit der Namensgebung dazu beitragen, über das Jubiläum hinaus in einer jährlichen Wettkampfstaffel den großen Namen Gutenbergs auch außerhalb unserer Stadt weiter lebendig zu halten. Es kam uns dabei sehr gelegen, damit den Stellenwert unserer attraktiven Sportart, der Sportakrobatik, weiter zu verbessern. Neben Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet erwarten wir auch Sportler aus Bulgarien, Großbritannien, den Niederlanden, Südafrika, USA, Tschechien und Usbekistan. Die Zahl der diesjährigen Meldungen mit 255 Sportlern aus 23 Vereinen zeigt deutlich, welchen...
Kultur, Mundart, Rheinhessen vor Ort, Saulheim

Die Boijemaaschder – Mussigg uff Rheihessisch

Rheinhessen ist IN, Rheinhessen kommt – boomt! Rheinhessische Weine, rheinhessische Gastlichkeit, unsere Straußwirtschaften und Gutsschänken, rheinhessische Kultur – und dazu gehört auch unsere unverwechselbare Mundart. Diese Mundart verkörpern wir, sei es im Zwiegespräch, in Anekdoten, in Typen und Originalen, in Landschaft und vor allem unserem Wein. All das packen wir in Musik, zumeist im umfassenden Stil der Evergreens der 60er und 70er Jahre und in Eigenkompositionen. Die Texte sind eine einzige Hommage an Rheinhessen, unverwechselbar und einzigartig, mit viel Witz, Augenzwinkern und Besinnen. Wir, das sind „Die Boijemaaschder“. Wir sind echte und überzeugte Rheinhessen, haben Spaß an unserem Land, unserer Mundart und versuchen all dies in unserer Musik und Texten auszudr...

Pin It on Pinterest