Um ihr Austauschprogramm mit attraktiven Events zu bereichern, ohne die Reisekasse zusätzlich zu belasten, betreiben die Schülerinnen und Schüler der USA-Austauschgruppe der Kaiserpfalz-Realschule plus in Ingelheim seit einigen Jahren bereits Fundraising. So werden Spenden aber nicht nur einfach eingeworben, sondern mit informativen Kuchenbüffets und ähnlichen Veranstaltungen weitere Geldquellen aufgetan. Dabei wird regelmäßig auch über das German-American Partnership Program (GAPP) berichtet, das seit 1983 Schulpartnerschaften zwischen Schulen in Deutschland und den USA fördert. Die Ingelheimer Kaiserpfalz-Realschule plus ist eine dieser Schulen.

In diesem Jahr haben sich die „GAPPies“, wie sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Stolz nennen, etwas Besonderes einfallen lassen. Sie veranstalten am 20. August in der Turnhalle des Schulzentrums in Ingelheim ein großes Showtanzturnier mit zum Teil überregional bekannten Tanzformationen. Für die Jury konnte lokale und regionale Prominenz gewonnen werden. Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr mit 20 Kinder- und Jungendtanzgruppen, die erst der 11 Erwachsenen-Tanzformationen betritt um 19:00 die Bühne. Und zwischendurch – dafür sorgen die GAPPies ebenfalls – kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Im Vorverkauf betragen die Eintrittspreise  5,00 Euro für Kinder und Jugendliche und 7,00 Euro für Erwachsene.

Kartenvorverkaufsstellen:

–    Schreibwaren Aumüller, Gau-Algesheim

–    Ohrwurm Records, Ingelheim

–    Simon Elektro GmbH, Jungenheim

–    DAS Versicherung Markus Bitz, Ingelheim

–    DAS Versicherung Marcus Walther, Bingen

–    Und telefonisch bei Wenzel

o    06130/944904 oder

o    0151/40005383