Albig

Die Saison der Weinfeste geht los. Jetzt am Wochenende ist Weinfest in Albig. Das „Albiger Wein- und Sonnenblumenfest“ beginnt am Freitag, dem 22. Juli und dauert bis Sonntag, den 24. Juli.

AmFreitag öffnen um 19:30 Uhr die Wein- und Sektstände und auch die Essensstände auf dem Dorfplatz.

Am Samstag ist die Einwehung des Bouleplatzes um 16 Uhr am Bahnhof ein erstes Highlight. Der wurde von den Albiger Volontären gebaut. Um 19 Uhr wird das Weinfest dann hochoffiziell eröffnet. Um 19:45 Uhr bietet die Gemeinde einen geführten Ortsrundgang „in de Albiger Reilcher“.

Den Auftakt des Sonntags bildet der Festgottesdienst mit dem evangelischen Posaunenchor. Ab 11 Uhr ist in der Turnhalle eine Bilderausstellung von Udo Heise und Katja Jestäst zu sehen. Vor der Turnhalle stellen die Traktorfreunde Rhein-Selz historische Landmaschinen aus.

Hier das vollständige Programm.

Weitere Informationen gibt es bei der Ortsgemeinde Albig unter Telefon 06731-2301, E-Mail info@ortsgemeinde-albig.de und auf der Internetseite www.ortsgemeinde-albig.de. Und hier finden Sie die Grußworte von Albigs Bürgermeister Günther Trautwein zum Wein- und Sonneblumenfest 2011.