In Mainz ist mit „Mainzigartig mobil“ ein sehr interessantes Projekt an den Start gegangen: Ein öffentlicher Fahrradverleih, bei dem der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) quasi „nach unten“ ergänzt wird.

In Paris übrigens gibt es ein solches flächendeckendes Verleihsystem schon seit 2007! Es nennt sich dort „Vélib„. In der Saine-Metropole sind 20.000 Leihfahrräder an insgesamt 1800 Verleihstationen verfügbar. Auch in anderen Metropolen sind diese Konzepte sehr erfolgreich.

Ausführliche Infos hier: http://mvg-mein-rad.de/. Und hier der sehr interessante Videobericht der Allgemeinen Zeitung.