Montag, Juni 1

Informationsabend zum Tourismus-Preis von Great Wine Capitals in Nierstein

Mainz/Rheinhessen ist Mitglied bei den Freat Wine Capitals.

Am Mittwoch, dem 20. Juli informiert Hans Bürkle über die Great Wine Capitals und den entsprechenden weltweiten Wettbewerb: Schon zum 9. Mal wird von den Great Wine Capitals der „Best of Wine Tourism Award“ ausgeschrieben.

Mainz/Rheinhessen ist GWC-Mitglied. In unserer Region wurden bislang 14 Betriebe innerhalb der vergangenen vier Jahre prämiert. Auch die Mitglieder des Niersteiner Verkehrsvereins können sich bewerben – dies bringt dem Tourismusbetrieb und der Region Vorteile. Dass es sich für jedes Unternehmen lohnen kann und welche Chancen es für diese gibt, zeigt einer der letztjährigen Preisträger der Kategorie „Weintourismus & Service“, Hans Bürkle (Villa Spiegelberg) in seinem Vortrag.

Den Preis gibt es in folgenden 7 Kategorien: Weingastronomie, Unterkunft, Nachhaltigkeit im Weinbau/-tourismus, Tourismusservice, innovative Angebote, Kunst & Kultur, Architektur, Parks und Gärten. Somit sind die Chancen groß, einen davon zu ergattern.

Die Ausschreibungsfrist für den Award 2012 geht bis 31. August 2011. Hans Bürkle zeigt auf, was dabei zu beachten ist.

Der multimediale Vortrag am Mittwoch, 20. Juli 2011, um 19.30 Uhr im Weinspiegelkeller, Bildstockstraße 10, Nierstein dauert etwa eine Stunde, der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!