DJK-Drachenturnier ein voller Erfolg.

Das 23. Drachenturnier der djk Nieder-Olm vom 02.-03. Juli 2011 war ein voller Erfolg. Knapp 500 Basketballer, aufgeteilt in 35 Teams, angetreten in Standard- und Leistungsklasse, kämpften in harmonischer Atmosphäre um Körbe und Punkte und feierten am Abend bis in die frühen Morgenstunden.

„Wir sind sehr zufrieden, ein tolles Basketball-Event. Obwohl es kein richtiges Vorbereitungsturnier, waren alle mit vollem Ernst und Ehrgeiz bei der Sache, große Verletzungen gab es zum Glück nicht“, fassten Philipp Schön und Sven Labenz am späten Sonntag Abend zusammen. Sichtlich geschafft, schließlich hatten die fleißigen Drachen noch bis nach 21 Uhr das Turniergelände gesäubert und aufgeräumt, auf dem sich Stunden zuvor noch die Siegerehrung abspielte.

In der Leistungsklasse der Herren wurde der ASC Theresianum Mainz (1. Regionalliga) seiner Favoritenrolle gerecht und besiegte im Finale den TV Kirchheimbolanden mit 36:33. Den Doppelerfolg perfekt machten die Regionalliga-Damen der Mainzer, die im Endspiel der Damen-Leistungsklasse die Gastgeberinnen der djk Nieder-Olm niederrangen. Ein guter Einstand für Neu-Coach Uwe Seiffert, der ab 01.08. die Drachen-Ladys übernehmen wird und bereits am Turnier erste Nieder-Olmer Luft an der Seitenlinie schnupperte.

Dem Regionalliga-Herren-Team der Drachen merkte man den Grundsatz an, dass es unhöflich ist, das eigene Turnier zu gewinnen. Getreu diesem Motto musste man auch eine eher unerwartete Niederlage gegen die Lerchenberger Landesliga Vertretung hinnehmen, bevor man im „Derby“ den späteren Finalgegner aus Kirchheimbolanden in einem spannenden Spiel besiegte. Mit Nico Mannherz und Niklas Bercks spielten zwei mögliche Neuzugänge erstmalig im schicken neuen Trikot von Hauptsponsor EWR vor, Mario Volarevic und nun auch der athletische Power-Forward Daniel Przybyla sind bereits Neu-djk`ler.

In den Standardklassen kamen der BC Wiesbaden (Damen) und das Mixed-Team „Alte U18“ (Herren) zu Erfolgen, das Gesamtklassement findet sich unten stehend. Die djk Nieder-Olm bedankt sich bei allen Turnierteilnehmern für ein schönes Basketball-Event, bei allen Helfern vor und hinter den Kulissen, dem Küchen-Team für eine erneute Spitzenleistung am Herd, den Partnern basketball-direkt.de, Getränke Blankenberger, SUBWAY Sandwiches, EWR AG, FIVE sowie der Stadt Nieder-Olm umd dem örtlichen Gymnasium. Wir freuen uns auf die 24. Auflage im Jahr 2012!

Leistungsklasse-Herren:

1. ASC Theresianum Mainz
2. TV Kirchheimbolanden
3. VfL Bad Kreuznach
4. Die Moselaner
5. djk Nieder-Olm
6. SC Lerchenberg
7. SG RheinHessen NBBL
8. BC Gelnhausen

Leistungsklasse-Damen:

1. ASC Theresianum Mainz 2
2. djk Nieder-Olm
3. SG Weiterstadt
4. CVJM Kassel
5. SG Kirchheim
6. VfL Bad Kreuznach
7. ASC Theresianum Mainz

Standardklasse-Damen:

1. BC Wiesbaden
2. Team Kunterbunt / Homburger TG
3. djk Nieder-Olm 2
4. TSG Heidesheim
5. SG Baullas Mainz
6. PSV Frankfurt
7. TB Pforzheim
8. SC Lerchernberg 2

Standardklasse-Herren:

1. Alte U18 ASC Theresianum Mainz
2. SV Goethe Mainz
3. SG Baullas Mainz
4. djk Nieder-Olm 2
5. TV Schwetzingen
6. BC Wiesbaden 2
7. TSG Heidesheim
8. TV Goldbach
9. TB Pforzheim
10. TV St. Wendel
11. TB Pforzheim 2
12. TG Nieder-Ingelheim 2

Bilder und weitere Informationen finden sich unter www.nieder-olm-basketball.de sowie auf unserem Facebook-Profil unter www.facebook.com/NiederOlmBasketball.