Sonntag, Juli 12

Monat: Juli 2011

Guntersblum, Rheinhessen vor Ort, Weinbau & Weinkultur

Guntersblumer Kandidatin für die Krone

Helgard Frey bewirbt sich für das Amt der Rheinhessischen Weinkönigin 36 Jahre ist es her, dass die Weinbaugemeinde Guntersblum eine rheinhessische Weinkönigin stellte. Elisabeth Schauf (jetzt Hill) wurde 1975 zur Weinmajestät gewählt und seitdem hatte sich mit Ausnahme von Weinprinzessin Heike Laux (jetzt Schwarz) im Jahr 1984 keine junge Dame mehr getraut für die Wahl zur Weinkönigin anzutreten. In sofern ist es schon als kleine Sensation zu sehen, dass in diesem Jahr wieder eine der Bewerberinnen aus der durch das Kellerweg-Fest bekannten Weinbaugemeinde kommt. Die 23-jährige Helgard Frey stammt aus dem Weingut der Familie Karl-Heinz Frey und hat sich für die Bewerbung entschlossen. Verständlicherweise ist sie schon ganz schön aufgeregt, schließlich stehen jetzt viele Termine wi...
Kultur, Rheinhessen vor Ort, Saulheim, Termine

Chormusik vom Feinsten Robert-Sund-Tage Saulheim

Robert Sund Tage Saulheim Noch 14 Tage. Der Countdown läuft! Im Rahmen des Vokalsterns 2011 des Kultursommers Rheinland Pfalz finden am 13., 17.  und 18. August 2011  in der Sängerhalle Saulheim einmalige Events der Chormusik statt. Konzerte und Liveworkshops vom Feinsten. Auf der Liste stehen Namen wie der weltbekannte Chordirigent Robert Sund und der Gewinner des Deutschen Chorwettbewerbs, der Männerchor „Liedertafel“ unter der Leitung von Jürgen Fassender. Tickets erhalten Sie an den jeweiligen Tagen an der Abendkasse oder Sie reservieren sich gleich unter 0151-28440029 Ihre Karten.  
Kultur, Schwabsburg, Termine

Kunst und Kultur in Smeissers Scheune

Wer ein wenig an Kultur und Theater interessiert ist, muss unbedingt in Schwabsburg Smeisser`s Scheune kennen. Dort ist der Theaterclub Schwabsburg ansässig und führt jährlich 10 bis 12 verschiedene Aufführungen, wie musikalisches Kabarett, klassische Musik, Komödien, Lesungen, humoristische Abende auf. Die Spielzeit geht meist von Juni bis Oktober. In der alten, sehr nett eingerichteten, Scheune von Mechthild und Willi Smeisser fühlt man sich sofort wohl. Kunterbunt durcheinander stehen ca.m70 Stühle. An den Wänden hängen interessante Bilder von Willi und in einer Anrichte findet man selbstgemachte Liköre und Marmelade von Mechthild. Die kleinen Bühne, die recht professionell beleuchtet wird, ist von allen Seiten gut einsehbar und bietet den Akteuren genug Bewegungsfreiheit. Am ...
Ingelheim, Termine

Ein Tänzchen für Amerika – Showtanzturnier in Ingelheim

Um ihr Austauschprogramm mit attraktiven Events zu bereichern, ohne die Reisekasse zusätzlich zu belasten, betreiben die Schülerinnen und Schüler der USA-Austauschgruppe der Kaiserpfalz-Realschule plus in Ingelheim seit einigen Jahren bereits Fundraising. So werden Spenden aber nicht nur einfach eingeworben, sondern mit informativen Kuchenbüffets und ähnlichen Veranstaltungen weitere Geldquellen aufgetan. Dabei wird regelmäßig auch über das German-American Partnership Program (GAPP) berichtet, das seit 1983 Schulpartnerschaften zwischen Schulen in Deutschland und den USA fördert. Die Ingelheimer Kaiserpfalz-Realschule plus ist eine dieser Schulen. In diesem Jahr haben sich die „GAPPies“, wie sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Stolz nennen, etwas Besonderes einfallen lassen. Sie...
Mommenheim, Termine, Weinbau & Weinkultur

Der Wingertsexpress in Mommenheim macht sich auf den Weg

Am 20. August, also eine Woche früher als die Jahre zuvor, schlängelt sich der FWG-Wingertsexpress in Mommenheim wieder durch Feld und Flur. In diesem Jahr wird der Rote Hang in Nierstein angesteuert. Start ist an der Ecke Schulstraße und Moselstraße. Eingekehrt wird dann im Weingut Georg Grimm in der Zwerchgasse, wo die Band Mom3 zum Tanz aufspielt. Karten gibt es zum Preis von 18 Euro bei Sigrid Niemann, Ortegastraße 13, Telefon (06138) 8018. Im Preis enthalten ist der Wein auf den Wagen, eine Brezel sowie das Essen auf dem Winzerhof (wahlweise Kassler oder Haxe mit Kartoffelbrei und Sauerkraut). Kinderkarten können zum Preis von 8 Euro erworben werden. Für die Kinder gibt es Wienerwürstchen mit Kartoffelbrei. Da die Teilnehmerzahl auf  80 Personen beschränkt ist, bittet die FWG zeit...
Alzey, Kultur, Termine

Achtes Beller Spectaculum in Eckelsheim

Bei dem Beller Spectaculum 2011 wird an allen drei Tagen wieder rund um die Beller-Kirche zünftig gefeiert. Neben den Handwerksständen laden mehrere Lager zum schlendern ein. Gezeigt wird das Leben im Feldlager aus der Zeit von Friedrich Barbarossa. Zu dieser Zeit waren nicht nur die Soldaten auf dem Marsch, sondern ganze Familien begleiteten die Krieger. Bei den Handwerksvorführungen von dem Feldscherer, der Drechslerei Elshof der Feldschmiede Graf und vielem mehr, gibt es viel zu bestaunen und zu sehen. Der Markt ist in vollem Gange und das Rittervolk wird seine Kräfte beim Turnier messen. Beim Ritterturnier der Ordensritter und bei Magie und Schwertkampf ist Aktion angesagt. Mit Märchen, der Musik von den Barden und dem großen Lagerleben gibt es wieder viiiiel Spaß für Groß und Klei...
Sport & Outdoor, Termine, Worms

Sporterlebnistag 2011 am 13. August in Worms

Der diesjährige „Sporterlebnistag Worms“ des Sportbundes Rheinhessen verspricht über die Region Worms hinaus zu einer eindrucksvollen Vorstellung des rheinhessischen Breitensports zu werden. Höhepunkte des rheinhessischen Sports in der Fußgängerzone der Nibelungenstadt zeigen, das ist das Ziel des Sportdachverbandes. Viele hundert Sportler aus ganz Rheinhessen werden ihre Sportarten präsentieren und Jung und Alt zum Mitmachen animieren. Einblicke gibt es unter anderem auf dem Ludwigsplatz in Rennautos von Mercedes im Wert von rund 600 000 Euro pro Wagen oder in ein Segelflugzeug auf dem Lutherplatz. Einen begeisternden rheinhessischen Hochsprung-Wettkampf bieten die Veranstalter ebenfalls auf dem Lutherplatz. Daneben werden die Straßen und Gassen in der Innenstadt von Allerlei Sportgrup...
Bingen, Ingelheim, Rheinhessen vor Ort, Termine

KVHS Mainz-Bingen mit neuem Programm 2/2011 – Jahresthema “Leben und Arbeiten in der globalisierten Welt“

Das neue Programmheft 2/2011 der Kreisvolkshochschule (KVHS) Mainz-Bingen ist ab sofort online unter www.kvhs-mainz-bingen.de abrufbar. Die gedruckte Version liegt ab 6. August in Geschäften, Arztpraxen, Banken und vielen weiteren öffentlichen Einrichtungen zur kostenlosen Mitnahme aus. Zum Jahresthema “Leben und Arbeiten in der globalisierten Welt“ liefert die KVHS mit einer Veranstaltung über die chinesische Entwicklungsoffensive und ihre Folgen einen wichtigen Einblick in die Volksrepublik China. Weiterhin berichtet beispielsweise ein Student aus Nierstein über seinen Studienaufenthalt in der Mongolei. Eine Einführung in die außergewöhnliche Welt des Tees gibt der erste Teesommelier Rheinhessens. Im Bereich Weiterbildung finden EDV-Schulungen in Ober-Olm und Nackenheim statt, dab...
Aus den Vereinen, Nieder-Olm, Sport & Outdoor, Wörrstadt

DLRG Nieder-Olm / Wörrstadt erschwimmt sehr gute Ergebnisse beim DLRG-Cup

Die Auswahl aus unserer Herren- und Damenmannschaft, die zum diesjährigen DLRG-Cup angetreten sind um unsere Ortsgruppe dort zum ersten mal zu vertreten, haben überraschende Platzierungen erzielt. Beim am besten besuchten Freigewässer-Wettkampf in Deutschland (es starten jährlich neben rund 40 DLRG-Ortsgruppen die Nationalmannschaften aus z.B. Deutschland, Niederlande, Belgien, Dänemark, etc.) haben unsere Rettungssportler herausragende Leistungen erzielt. Am Strandbad Warnemünde bei Rostock ging es am Freitag, 15.07., mit den Wettkämpfen im Surf Race los. Dabei musste ein rund 400 Meter langer Parcour in der Brandung der Ostsee geschwommen werden. Bei den Männern konnten sich in den zwei Vorläufen mit je rund 50 Startern Holger Baldauf (22.), Lukas Metzdorf (24.), Daniel Schüßler (2...
Aus den Vereinen, Mainz, Nieder-Olm, Rheinhessen vor Ort, Sport & Outdoor

SG RheinHessen mit einheitlichem Logo

Die SG RheinHessen, Spielgemeinschaft in der Jugend- und Nachwuchs-Basketball-Bundesliga, geht ab sofort unter einheitlicher Flagge auf Korbjagd. Mit neuem Logo und Erscheinungsbild schicken die Verantwortlichen von ASC Theresianum Mainz, djk Nieder-Olm und BC Wiesbaden, die Nachwuchstalente künftig aufs Parkett. Erstmalig werden keine Vereinslogos verwendet, sondern mit einem neuen Wappen gearbeitet. Das Logo der SG RheinHessen verbindet dabei den Basketballsport, Teamgeist, Zusammenhalt, den Fluß Rhein sowie die ausgeprägte Natur in Rheinhessen mit den schönen Ecken rund um Wiesbaden, Mainz und Nieder-Olm. Logo wird künftig Polo-Shirts der Trainer sowie Warm-Up-Shirts der Spieler zieren. Talentförderung, Zusammenarbeit und Stärkung der Region: Die Basketball-Gemeinschaft der SG Rh...

Pin It on Pinterest