Blick über Nierstein. (Foto: Andreas Lerg)

Beireits im zehnten jahr lädt Nierstein zu „Wein am Rhein“ ein. Am Samstag, dem 2. und Sonntag, dem 3. Juli wird am südlichen Rheinufer an der B 9 wieder Niersteiner Wein ausgeschenkt. Diverse Weingüter offerieren Bestes aus ihren Kellern und auch kulinarische Leckereien werden geboten. Die Freiwillige Feuerwehr Nierstein kredenzt Rieslingbraten, Bratwurst und rhoihessische Weck und Fleischwurst. Die ortsansässigen Kindergärten bewirten die Gäste mit Flammkuchen und decken die Kaffee- und Kuchentafel.

Am Samstag geht es um 15 Uhr los und ab 20 Uhr spielt Michael Geyer Live-Musik. Er bringt Oldies, Swing und Jazz zu gehör. Mit Hüpfburgen und anderen Spielgeräten wird auch den jungen Gästen etwas geboten. Am Sonntag geht es um 11 Uhr los und um 14.30 Uhr zeigen die Niersteiner Schifferstecher den traditionellen Wettkampf auf Planken die schwanken. Das kleine aber feine Weinfest gehört in Rheinhessen bereits zu den beliebten Veranstaltungen in Sachen Wein.