Cheerleader Die Chaote Klein-Winternheim.

Als rot-weiß-silberne Botschafter und Freudespender sind die CHAOTE-CHEERLEADER und die CHAOTE-CHEERLEADER *juniors* der Klein-Winternheimer LSG  – DIE CHAOTE – e.V. auf vielen Veranstaltungen weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Gerade in den letzten Wochen sorgten die Cheerleadergruppen auf sehr vielen Veranstaltungen mit ihren Auftritten für Begeisterung und gute Laune. So waren Sie zu Gast beim Sommerfest des Rheinhessischen Turnerbundes, beim Sportjugend Festival Rheinland-Pfalz oder auch bei der Meisterfeier der Berufsbildenden Schule auf der Kupferbergterasse in Mainz.

„Wir haben im ersten Halbjahr sehr viele Auftritte absolviert, viele gemeinnützige und soziale Projekte unterstützt und sind in einem fünftägigen Trainingslager in der Eifel weit vorangekommen. Nun haben wir uns alle auch mal sechs Wochen Sommerferien verdient!“, so CHEERLEADER-Trainer Jeremy D. Frei, der mit den beiden Co-Trainerinnen Anni Anstatt und Laura Bauer an der stetigen Weiterentwicklung des Teams arbeitet. Nach den Sommerferien wird am ersten Septemberwochenende das Cheerleader-Casting stattfinden und dann werden sich die CHAOTE-CHEERLEADER (ab 16 Jahren) und die CHAOTE-CHEERLEADER *juniors* (zwischen 10 und 15 Jahren) wieder personell verstärken. „Es ist für unsere Planungen wichtig, dass wir in den Team eine große personelle Stärke haben, damit wir auch bei unseren zahlreichen Auftritten rotieren können!“, hofft Jeremy D. Frei auf viele Interessenten nach den Ferien.

Wer sich schonmal über die CHAOTE-CHEERLEADER ausführlich informieren möchte, der kann dies tun unter www.chaote-cheerleader.de