Mittwoch, Juli 8

Monat: Mai 2011

Mainz, Termine

Seenotrettungskreuzer John T Essberger macht wohl nicht in Mainz Station

Aufgrund von Verzögerungen vor allem durch den niedrigen Wasserstand des Rheins wird der Seenotrettungskreuzer John T Essberger wohl nicht in Mainz Station machen. Derzeit sieht es so aus, als würde der spektakuläre Transport in Budenheim festmachen wird, um dort die Nacht zu verbringen. Morgen geht es dann ohne Stopp in Mainz weiter. Dennoch könnte sich morgen ein spektakulärer Anblick bieten, wenn der Seenotrettungskreuzer unter der Theodor-Heuss-Brücke durchgefädelt wird. Eventuell muss dazu der Transportponton durch Fluten abgesenkt werden. Es wird also etwas "zum gucken" geben. Die letzte Reise des 44 Meter langen Schiffes ist auch hier zu verfolgen: www.kurs-speyer.de Hier noch ein schönes Video zur DGzRS, das an Bord der John T Essberger entstanden ist. DGzRS Hafengeburstag I...
Lesenswertes, Rheinhessen vor Ort

Eine Reise durch Rheinhessen – die neue DVD

„Rheinhessen ist einfach die Traumfabrik des deutschen Weines. Nirgendwo werden so viele erstaunliche Neuigkeiten, die so eine unglaubliche Ausstrahlung haben, erfunden. Das ist schon flüssiges Hollywood“ so der britische Weinkritiker, Journalist und Autor Stuart Pigott. Rheinhessenwein e.V. stellt eine neue DVD über Rheinhessen vor. Reisen Sie am heimischen Fernseher in Deutschlands spannendste Weinregion. Lernen Sie junge, souveräne Winzerinnen und Winzer kennen. Entdecken Sie eine weite Kulturlandschaft mit großartiger Geschichte und finden Sie heraus, wie viele Inspirationen Sie bei Festivals und Weinfesten, beim Wandern, Radfahren oder Golf spielen gewinnen können. Die DVD hat eine Laufzeit von 56 Minuten und ist für 5 Euro hier bei www.rheinhessen.de zu bekommen.
Wirtschaft & Handel, Worms

Jörg Knies – Vorzeigeunternehmer aus Worms

Wirtschaftsminister Hendrik Hering hat dem Wormser Unternehmer Jörg Knies am 10. Mai 2011  in Mainz die Wirtschaftsmedaille des Landes Rheinland-Pfalz verliehen. „Damit werden Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße um die rheinland-pfälzische Wirtschaft verdient gemacht haben“, betonte Hering.  Mit ihrem Mann freut sich auch Ehefrau Ursula über die nicht oft vergebene Auszeichnung (Bild: Hans Bürkle). Jörg Knies und seine Tochter Ulrike führen die im Wormser Norden ansässige Firmengruppe mit ca. 80 Mitarbeitern. Branche: Elektroeinzelhandel und Elektroinstallation. Jörg Knies hat sich nicht nur im eigenen Betrieb erfolgreich engagiert. 33 Jahre lang engagierte er sich in der Elektro-Innung Worms, so auch als Lehrlingswart und stellvertretender Obermeister. Des W...
Nierstein

Toi, toi, toi – das Niersteiner Klo ist endlich fertig

Bei Nacht schön illuminiert lädt die neue Toilettenanlage am Niersteiner Marktplatz zum Verweilen ein. Tagsüber natürlich ebenso. Auch ist Platz für Rollstuhlfahrer, sogar mit Notrufanlage. Wirklich ein gelunges Häuschen. Hoffen wir, dass der Vandalismus draußen bleibt.
Mainz

Jugendliche aktiv für sauberen Stadtteil

Jugendliche aktiv für sauberen Stadtteil „Ich finde es riesig, dass so viele mitmachen“, freute sich Christel Ehrlich über die rege Beteiligung der jugendlichen Absolventen der Fortbildungsakademie der Wirtschaft an der Dreck-Weg-Aktion rund um den Weisenauer Standort des gemeinnützigen Bildungsträgers. Die erste Vorsitzende des Gewerbevereins Mainz-Weisenau war als Anwohnerin die Impulsgeberin für eine groß angelegte Säuberungsaktion der Wege und Grünanlagen rund um den Akademiesitz in der ehemaligen Wohnbau-Zentrale. In FAW-Akademieleiter Johann Schmidt und Seminarleiter Hartmut Pfuhland fand sie schnell Verbündete für ihr Projekt. Bereits im letzten Jahr beteiligten sich rund 15 Jugendliche am gemeinsamen Müllsammeln. Bei der Neuauflage in diesem Jahr fanden sich über 40 junge Me...
Aus den Vereinen, Ingelheim, Termine

Spargelturnier – Tanzsportclub Ingelheim

Am 28. Mai findet in Ingelheim das traditionelle Spargelturnier statt. Dieses Turnier wird vom Ingelheimer Tanzsportclub (www.tsc-ingelheim.de) ausgerichtet. Es ist ein Tanzturnier für die Hauptgruppen in Latein, sowie für die Senioren in Standard. Das Turnier beginnt um 12 Uhr in der Sporthalle der Theodor-Heuss-Grundschule in Ingelheim West. Es wird herzlich eingeladen, Turnier- Tanzpaare wie in „Let’s Dance“ hautnah auf einem Turnier zu erleben. Für den Gaumen wird eine reichhaltige Kuchentheke, Brezel und Würstchen angeboten. Der Eintritt ist frei. Startzeiten und Startklassen 12.00 Uhr Hauptgruppe C Latein 12.45 Uhr Hauptgruppe B Latein 13.30 Uhr Hauptgruppe II A Latein 14.00 Uhr Senioren B Standard 14.45 Uhr Senioren I A ...
Mainz, Rheinhessen vor Ort, Termine

Update in Sachen Seenotrettungskreuzer John T Essberger

Entgegen dem Artikel am Freitag, wird der Seenotrettungskreuzer John T Essberger den Rest der Reise nicht auf eigenem Kiel fortsetzen. Derzeit wird das 44 Meter lange Schiff in Duisburg auf einen Transportponton verladen und dann im Schleppverband den Rest der Reise bewältigen. Das ist nötig, da das Schiff in Speyer über Land transportiert und auf das Ausstellungsgelände gebracht werden muss. Dazu muss die John T Essberger auf einem Spezialtransporter stehen. Dieser steht wiederum auf dem Transportponton. Das Umladen war mit den technischen Möglichkeiten in Duisburg am einfachsten, während es in Speyer nicht machbar gewesen wäre.   Der Tieflader wird dann in Speyer über Schwerlastrampen vom Transportponton aufs Land gezogen. Dann fährt der Schwertansport das Technikmuseum Sp...
Aus den Vereinen, Klein-Winternheim, Kultur

Rheinhessisches Showtanzturnier der LSG -DIE CHAOTE- Klein-Winternheim auf sehr hohem Niveau

Tolle Stimmung und sportlich-fairen Wettkampf gab es auch in diesem Jahr wieder bei den beiden , die von RPR1 präsentiert wurden,  in der Klein-Winternheimer Haybachhalle zu sehen. Auf sehr hohem tänzerischen Niveau war es schon faszinierend was am Nachmittag die Kinder- und Jugendshowtanzgruppen beim Rheinhessischen Kindershowtanzturnier boten. Hier tanzten kleine Löwen aus Nierstein ebenso wie "wilde Katzen" aus Jugenheim. Doch die Titelverteidiger "Dauer-Power" aus Mainz-Finthen konnten ihren Titel auch in diesem Jahr wieder verteidigen und belegten den ersten Platz beim Kindershowtanzturnier vor der Gruppe "Young Generation" (Framersheim) und "Dance Illusion" aus Osthofen. Landtagsabgeordnete Dorothea Schäfer überreichte gemeinsam mit Turni...
Mainz, Termine

Schiffsliebhaber aufgepasst: Ein DGzRS Seenotrettungskreuzer kommt nach Mainz

Am kommenden Mittwoch, dem 25. Mai wird sich in Mainz Schiff einfinden, dass wir normalerweise nie auf dem Rhein sehen würden. Der außer Dienst gestellte DGzRS-Seenotrettungskreuzer John T Essberger macht auf seiner Reise in das Technik-Museum Speyer Station in Mainz. Die letzte Reise des Seenotrettungskreuzers begann am 2. Mai in Großenbrode. Seinen endgültigen Liegeplatz in Speyer soller am 29. Mai erreichen. Es sind schon viele besondere Schaustücke über den Rhein in das Museum in Speyer transportiert worden. Vor vielen Jahren ein BUndeswehruboot und 2008 das russische Spaceshuttel "Buran". Doch die John T Essberger ist das erste Ausstellugnstück, dass auf eigenem Kiel und unter eigener Maschine diese letzte Reise antritt. Wer mehr über diese Reise wissen will, findet hier die...
Ingelheim, Kultur, Termine

Theater am Sebastian-Münster-Gymnasium in Ingelheim

Die Theater-AG des Sebastian-Münster-Gymnasium in Ingelheim spielt „Wie es euch gefällt“. Die Vorstellungen finden heute, Freitag (20. Mai) morgen, Samstag (21. Mai) und am kommenden Samstag (28. Mai 2011) jeweils um 19.30 Uhr in der Aula des SMG statt. Karten gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf bei der Buchhandlung Wagner und bei der Mohren-Apotheke Mainz, Schusterstraße. Bilder von der Premiere gibt es hier bei Flickr.

Pin It on Pinterest