Perfekter Angriff gegen Gensingen: v.l.n.r.Thilo Brand, Oliver Hinkel, Johannes Klippel und Lucas Becker

Undenheim. Das Wichtigste vorab, ein genauso riesiges wie herzliches Dankeschön an die treue Fangemeinde, die Unterstützer, Sponsoren,  Eltern und Freunde, ohne die diese Erfolge nicht möglich wären.

Die Damenmannschaft beendet die Saison mit einem zweiten Platz und ist somit berechtigt, in die Kreisliga aufzusteigen.

Ein beachtlicher Erfolg, der sich erst in der zweiten Hälfte der Saison durch immer konstantere Leistungen abzeichnete und mit dem hart umkämpften Sieg gegen Alzey am letzten Spieltag gekrönt werden konnte.

Die erste Herrenmannschaft – gerade im letzten Jahr in die Verbandsliga aufgestiegen – begann die Saison fulminant und spielte von vornherein in den oberen Rängen mit.

Im letzten Drittel der Spielzeit vehement von Verletzungssorgen geplagt, gelang es trotz dieser Widrigkeiten, die Vizemeisterschaft der Verbandsliga Rheinhessen-Pfalz zu erringen.

Somit besteht zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die Möglichkeit , in die Landesliga Rheinland-Pfalz aufzusteigen, und das beeindruckend mit einem “ Durchmarsch „!

Die Verantwortlichen werden diese Erfolge gerne registrieren, kommen sie doch  „passend“ zum 150-jährigen Vereinsjubiläum und untermauern deutlich die jahrelange Qualitätsarbeit, die im Verein geleistet wird und diesen nachhaltig auszeichnet.

Freuen wir uns auf eine kommende Saison 2011/2012, in der das Team des TVU sicher wieder von sich reden machen wird!