Passionskonzert in Wörrstadt

Wörrstadt Der Traditionschor des Gesangverein Liederkranz 1845 e. V. Wörrstadt und der moderne Chor OverCross singen am Samstag, 09. April 2011 um 19.00 Uhr ein einmaliges Passionskonzert in der evangelischen Laurentiuskirch in Wörrstadt.

Im Mittelpunkt dieses Passionskonzertes zum Leiden Jesu stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Anton Bruckner, Georg Friedrich Händel und Wolfgang Amadeus Mozart. Es erklingen Choräle, Chor- und Instrumentalmusik, Arien und bekannte Solo-Werke, in denen die Jesu-Passion betrachtet und nachempfunden wird.

Umrahmt wird dieses Konzert von den Solisten Barbara Arneke (Alt) und José Romero (Tenor), die – in eindrucksvoller Weise – bekannte Kompositionen, wie z. B. das „Et misericordia“ von J. S. Bach oder das „Panis angelicus“ von C. Frank, vorstellen werden.

Das Instrumentalensemble wird Werke von J. S. Bach (Trisonate für Flöte, Bratsche und Basso continuo und „Air“) darbieten. Alle weiteren Informationen unter www.liederkranz-woerrstadt.de. Kartenvorverkaufstellen: Otto`s Reisewelt, Bäckerei Petry, Lotto/Toto Dexheimer