Sonntag, Juli 5

Tag: 28. März 2011

Allgemein, Rheinhessen vor Ort

Strahlt die Reaktor-Katastrophe in Fukushima bis nach Rheinhessen?

Die Situation im Kernkraftwerk im japanischen Fukushima gerät anscheinend bald gänzlich außer Kontrolle. Die Medien berichten heute von einer "Teil-Kernschmelze". Die Grenzwerte verschiedener Messwerte sind um das Hundert-, Tausend- oder gar Hunderttausendfache überschritten. Eine Firma im Sauerland die Geigerzähler herstellt, wird von der Nachfrage plötzlich überrannt. Immer mehr Menschen auch hierzulande fragen sich, ob und wann die Strahlung auch zu uns kommt und ob wie einst bei Tchernobyl eine radioaktive Wolke über uns herauf zieht. Das Bundesamt für Strahlenschutz betreibt deutschlandweit ein sehr dichtes Netz von ortsfesten Messstellen. Eine solche Messstelle ist beispielsweise am Oppenheimer Segelflugplatz des Aero Club Oppenheim-Guntersblum zu finden (Siehe Bild). Es s...

Pin It on Pinterest