Mittwoch, Juli 8

Tag: 15. März 2011

Ingelheim, Kultur, Termine

Saiten und Pfeifen – Konzert für Gitarre und Mandoline und Orgel in Ingelheim

Am Freitag, dem 18. März findet in der Saalkirche in Ingelheim ein Konzert statt. An der Gitarre & Mandoline erleben die Gäste Wiebke Franz und and der Orgel Carsten Lenz. Ein Markenzeichen der Freitags-Konzerte sind auch Orgel-Plus-Veranstaltungen mit Künstlern aus der Region. Dabei sind oft seltene Instrumentenkombinationen zu hören. Der perkussive Klang von Gitarre beziehungsweise Mandoline in Verbindung mit dem eher statischen Orgelton ist eine äußerst reizvolle Klangmischung. Die Ingelheimer Künstlerin Wiebke Franz war bereits mehrfach zu Gast. In diesem Konzert erklingen Kompositionen für Gitarre solo, Mandoline beziehungsweise Gitarre und Orgel sowie Orgel solo von A. Vivaldi (Concerto C-Dur PV 134), C. M. V. Weber (Divertimento op. 38 ), L. v. Beethoven (Sonatine C-Dur, ...
Allgemein, Rheinhessen vor Ort

Biblis A wird vorläufig abgeschaltet

Wie die Allgemeine Zeitung und andere Medien berichten, setzt die Bundesregierung unter dem Eindruck der Atomkatastrophe in Japan mit einem Moratorium die Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke für drei Monate außer Kraft. Auch Biblis A, einer der ältesten Atommailer Deutschlands soll zumindest für die Dauer des Moratoriums abgeschaltet werden. Und Block A könnte eventuell abgeschaltet bleiben. Andere Medien melden, dass in Deutschland sieben Atommeiler sofort abgeschaltet werden können, ohne das es zu Engpässen bei der Strombersorgung kommt. Kurz eine Antwort auf die Frage "Was ist ein Moratorium?" Der Begriff stammt aus dem Lateinischen (Herleitung:  morari „verzögern, aufschieben“) und bezeichnet eine von allen Seiten akzeptierte Einigung, einen bestimmten Vorgang aufzuschieben ...

Pin It on Pinterest