Am Sonntag dem 27. Februar findet unter dem Motto „Fair-Singen“ im Johannes-Busch-Haus in Nierstein ein Benefizkonzert statt. Es beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei, aber die Veranstalter freuen sich über Spenden. Neben dem Ohrenschmaus gibt es auch leckeres für den Gaumen, dass zu fairen Preisen angeboten wird.  Das Liedgut, die Tanzvorführungen, die Trommler und die Leckereien umfassen Themen aus Lateinamerika, Südafrika, Haitii und Namibia.

Während der Veranstaltung wird über die Hilfsprojekte „Brot für die Welt“ ound die „Aidsbekämpfung“ informiert. Dafür steht der „Weltladen Nierstein“ mit zahlreichen Informationen parat. Der Weltladen Nierstein feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen.

Der Projekt-Chor „FAIR-SINGEN“ der von „Sound of Harmonie“ Dienheim für sieben Wochen ins Leben gerufen wurde bestreitet das Konzert. Das Programm wurde extra für diesen Tag einstudiert.