Mitten Drin Konzertplakat.

Zu seinem ersten Pop- und Gospel-Konzert mit dem Titel „mitten-drin and friends“ hatte der Harmonia-Popchor „mitten-drin!“ Nierstein in den Sironasaal des Niersteiner Wein&Park-Hotels eingeladen. Unter Mitwirkung der Pop- und Gospelchöre „New 62“ des GV Undenheim (Dirigentin Elena Bauer), „Sound of Joy“ des MGV Hahnheim (Dirigent Klaus Boxheimer) und „Sing and Swing“ des MGV Rheindürkheim (Dirigent Thorsten Mühlberger) sowie des Kilians-Chores Nierstein (Dirigent Konstantin Grünauer) und „mitten-drin!“ Nierstein (Dirigent Thorsten Mühlberger) lief zwei Stunden lang ein hörenswerter Querschnitt durch die Popszene ab.

Harmonia-Vorsitzender Wolfgang Adrian konnte zahlreiche Freunde des modernen Chorgesangs im vollbesetzten Sironasaal begrüßen, darunter den Bürgermeister und Landtags-Abgeordneten Thomas Günther sowie Altbürgermeister und Ehrenbürger Wolfgang Engel. Moderator Matthias Haese führte in lockerer Art durch das Programm, stellte die Vereine vor und interviewte mit neugierigen Fragen die jeweiligen Chorleiter.

Das Programm umfasste eine großartige Mischung aus englischen Titeln wie „We Lift Your Names Up High“ oder „Standing In The Need Of Prayer“ oder „Flip, Flop And Fly“ wie auch aus den deutschen Titeln „Siehst du die Sterne“ und Songs aus „Die Schöne und das Biest“ und vielem mehr. Das Publikum spendete immer wieder stürmischen Beifall für die hervorragenden Darbietungen. Der große Erfolg wird die Sängerinnen und Sänger des Popchores „mitten-drin!“ weiter beflügeln und zu weiteren Konzerten anregen.

Zur wöchentlichen Chorarbeit sind neue Sängerinnen und Sänger immer willkommen. Die Chorproben finden jeweils montags von 18.15 bis 19.45 im Haus der Gemeinde in der Gutenbergstraße statt. Jeder Interessierte kann sich bei einem unverbindlichen Besuch über alles Wissenswerte informieren. Die nachfolgenden Videos früherer Auftritte zeigen, welche Freude das Singen macht.

httpv://www.youtube.com/watch?v=q9Kw-x2Eb4g

httpv://www.youtube.com/watch?v=R8b52L9rXpk