Montag, Juli 13

Monat: Februar 2011

Aus den Vereinen, Mainz, Rheinhessen vor Ort, Sport & Outdoor

Rheinhessische Rettungsschwimmerelite qualifiziert sich für DLRG-Landesmeisterschaften

69 einzelne Rettungsschwimmer und 13 Mannschaften der DLRG strebten am vergangenen Wochenende nach den persönlichen Tickets für die Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen im Juni. Um sich jedoch qualifizieren zu können, müssen die Schwimmer in verschiedenen Disziplinen ihr bestes geben.   Am Samstag um 12.20 Uhr fiel in der Traglufthalle des Mainzer Schwimmvereins der erste Startschuss für die Mannschaftswettkämpfe. Begonnen wurde mit der Disziplin 4 x 50 meter Hindernisstaffel, wobei die Schwimmer unter einem Hindernis in 70 cm Wassertiefe hindurchtauchen müssen. Weiterhin wurden 4 x 25 meter Puppenstaffel, 4 x 50 meter Gurtretterstaffel und 4 x 50 meter Rettungsstaffel geschwommen. Unter anderem hat sich auch die Mannschaft "Nieder-Olm / Wörrstadt" der Altersklasse "o...
Ausgeh-Tipps, Mommenheim

Gute Rumpsteaks im hintersten Eckchen von Mommenheim

Damit sich in dieser Rubrik wieder einmal etwas tut, hier ein absolut subjektiver Restauranttest. Die Pizzeria "La Calabrisella" in Mommenheim liegt, sagen wir es mal ehrlich, gut versteckt und weitab vom Schuss, wie man so schön sagt. Wer das Lokal im Mommenheimer Gewerbegebiet im Römerring 39 nicht kennt, wird auch kaum zufällig mal dort vorbei kommen. Selbst wenn man es als Geheimtipp für gute Rumpsteaks genannt bekommt, fährt man als Nicht-Mommenheimer wie ich zunächst mit Schwung daran vorbei. Doch die beiden Tester wurden am vergangenen Freitag, nach dem Sport vom Hunger getrieben, dann doch fündig.   Erster Pluspunkt: Die Küche hat bis 23 Uhr geöffnet. Nichts gegen "Mafiatorten", aber für den echten Test der Qualität einer Küche gehört ein gutes Stück Fleisch auf den ...
Aus den Vereinen, Nierstein, Termine

Fair-Singen – Das Benefizkonzert in Nierstein

Am Sonntag dem 27. Februar findet unter dem Motto "Fair-Singen" im Johannes-Busch-Haus in Nierstein ein Benefizkonzert statt. Es beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei, aber die Veranstalter freuen sich über Spenden. Neben dem Ohrenschmaus gibt es auch leckeres für den Gaumen, dass zu fairen Preisen angeboten wird.  Das Liedgut, die Tanzvorführungen, die Trommler und die Leckereien umfassen Themen aus Lateinamerika, Südafrika, Haitii und Namibia. Während der Veranstaltung wird über die Hilfsprojekte "Brot für die Welt" ound die "Aidsbekämpfung" informiert. Dafür steht der "Weltladen Nierstein" mit zahlreichen Informationen parat. Der Weltladen Nierstein feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Der Projekt-Chor "FAIR-SINGEN" der von "Sound of Harmonie" Dienheim für sieben Woche...
Dienheim, Termine

Dienheim rüstet sich für den 45. Dienheimer Fastnachtsumzug

Der Dienheimer Fastnachtsumzug ist sicher einer der traditionsreichsten und beliebtesten in Rheinhessen. Wir-in-Rheinhessen sprach dazu mit Dienheims Ortsbügermeister Norbert Jochem: „Es der mittlerweile 45. Umzug in Dienheim. Es gibt kein spezielles Motto.“ So ein Umzug, zu dem sich auch dieses Jahr wieder über 50 teilnehmende Gruppen gemeldet haben, braucht auch einiges an Vorbereitungszeit. Dazu Bürgermeister Jochem: „Die Planung beginnt in der Regel circa zwei Monate vorher. Abstimmungsgespräche erfolgen mit Polizei, DRK und Feuerwehr. Es müssen Dixiklos bestellt und Absperrgitter organisiert werden. Auch eine Kehrmaschine bestellen wir und die Musikkapellen werden angesprochen. Die Gemeinde ist seit 2001 der Veranstalter, vorher war es Musikverein Rheingold. Seit dieser Zeit h...
Guntersblum

CDU-Spitzenkandidatin Julia Klöckner in Guntersblum

Landtagswahl wirft Schatten voraus Die CDU-Spitzenkandidatin Julia Klöckner machte auf ihrer Wahlkampftour am letzten Samstag Halt in Guntersblum. Der mit angekündigte bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer hatte wegen dringender Hartz-IV-Verhandlungen in Berlin kurzfristig absagen müssen. Die Zuschauer auf dem Guntersblumer Marktplatz wurden vom Bläserchor Hillesheim/Feuerwehrkapelle Dorn-Dürkheim musikalisch unterhalten und Wahlkreiskandidat MdL Thomas Günther stellte dem interessierten Publikum sein Wahlprogramm vor. Der CDU-Gemeindeverband Guntersblum sorgte mit „Weck, Worscht und Woi“ für das leibliche Wohl. Bürgerinitiative überreicht Resolution Auch die Bürgerinitiative zum Erhalt der VG Guntersblum (BI) war mit einem Stand vertreten und verkaufte Kaffee und Kuchen. Deren 1....
Um die Wette retten bei der DLRG in Rheinhessen
Aus den Vereinen, Sport & Outdoor, Termine

Um die Wette retten bei der DLRG in Rheinhessen

Bitte schließen Sie mal kurz die Augen und stellen Sie sich einen Rettungsschwimmer vor. Na? David Hasselhoff gesehen, der auf Malibu in der Sonne liegt, bis etwas passiert? Doch auch in Rheinhessen gibt es zahlreiche Rettungsschwimmer, die meisten bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Ausgebildet in der Ersten Hilfe und in der Wasserrettung bewachen Sie unsere Schwimmbäder und Rheinstrände oder retten um die Wette. Auch in diesem Jahr vergleichen sich nämlich wieder die besten Rettungsschwimmer in verschiedenen Disziplinen wie dem Retten einer Puppe, der Herz-Lungen-Wiederbelebung oder auch der Königsdisziplin: Dem "Super Livesaver". Die Besten qualifizieren sich bei den Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen für die Landesmeisterschaften. Insgesamt gibt es...
Kultur, Nierstein, Videos

Das neue ESPIJEY-Musikvideo „Tödliche Melodie“ ist da

Die drei Jungs von ESPIJEY haben heute ihr neues Musikvideo auf YouTube an den Start gebracht.  Robin Mayer (aka Jonsen), Patrick Martins Almeida (aka emceepAT) und Simon Secker (aka Skuba) haben mit "Tödliche Melodie" einen richtig fetten Track mit den üblichen derben Worten gebaut. Und  Black Moon Films hat dazu ein ebenfalls krasses Video produziert.In dem Video machen auch die Fighting- Farmers aus Oppenheim mit und spielen die bösen Jungs. Aber wer Alex und seine Truppe kennt, weiß, das sind alles "guude Bube"! Und jetzt viel Spaß mit dem Video von ESPIJEY! httpv://www.youtube.com/watch?v=xr4NYu6vbbQ
Menschen in Rheinhessen: Gaby Seipel aus Oppenheim schafft Kunstobjekte aus Sprachklischees
Kultur, Menschen in Rheinhessen, Oppenheim

Menschen in Rheinhessen: Gaby Seipel aus Oppenheim schafft Kunstobjekte aus Sprachklischees

In Oppenheim lebt die in Wiesbaden geborene Künstlerin Gaby Seipel.  Ihre Bilder fallen fast im Wortsinne aus dem Rahmen, denn statt flächiger Malerei erschafft sie Objektbilder. Quasi kleine Plastiken im Rahmen. Wir-in-Rheinhessen sprach mit der Künstlerin über ihre Bilder und deren Entstehung. Wir-in-Rheinhessen: Auf Ihrer Webseite steht, dass Sie Sprachklischees bildhaft darstellen. Wie ist das gemeint? Gaby Seipel: Ich versuche Redewendungen und Sprichwörter wörtlich zu nehmen und als dreidimensionales Bild darzustellen. Das kann man sich etwa so vorstellen: Beim Titel Erbsenzählerin steht beispielsweise eine kleine Figur vor einem Berg Erbsen und zählt diese..... Dadurch wird scheinbar eindeutiges, zweideutig. Die kleinen Geschichten beschäftigen sich mit allen Bereich...
Aus den Vereinen, Termine, Wörrstadt

Fastnacht: Prunksitzung des TuS Wörrstadt

Am Samstag dem 26. Februar lädt der Turn und Sportverein Wörrstadt zur großen Prunksitzung ein. Der Abend steht unter dem närrischen Motto: "Am Wörrstädter TuS Fastnachtsstrand geht's hoch her, wer will da denn noch an Meer!?" Neben dem abwechslungsreichen und bunten Programm wollen die närrischen Sportler in der Neubornhalle auch mit einer nagelneuen Sektbar und neuen Getränkeangeboten aufwarten. Und es gibt noch Karten. Nach der offiziellen Sitzung geht es mit Tanz und Musik weiter bis zum Sonnenaufgang. Weitere Informationen zu weiteren närrischen Terminen des TuS Wörrstadt hier auf der Internetseite.

Pin It on Pinterest