Dienstag, September 22

Fastnachtsumzug in Guntersblum soll attraktiver werden

Der Carneval-Verein Guntersblum veranstaltet nun schon seit über 30 Jahren am Fastnachtsonntag seinen Fastnachtsumzug, der mittlerweile – nach dem Kellerwegfest – zum zweitgrößten Besuchermagneten in Guntersblum herangewachsen ist. In diesem Jahr startet der närrische Lindwurm am Sonntag, 06. März 2011.

Zugplakette 2011
Zugplakette 2011

Teilnahmebedingungen modifiziert

Das Verhalten der Zugteilnehmer wurde in den letzten Jahren kritisch unter die Lupe genommen. Daraufhin hat der CVG wie schon angekündigt die Teilnahmebedingungen für den diesjährigen Umzug modifiziert. Was die Gestaltung und die Musikauswahl der einzelnen Wagen angeht, gibt es strengere Regeln, die einzuhalten sind und die auch kontrolliert werden. Neu in diesem Jahr ist auch der Bewerbungsbogen für Zugteilnehmer, eine bloße Anmeldung reicht nicht mehr aus. Diesen kann man sich auf der Vereinshomepage herunterladen. Die Verantwortlichen des CVG um Zugmarschall Hermann Frey versprechen sich eine Qualitätsverbesserung beim Umzug; auch auf die Gefahr hin, dass er vielleicht etwas kleiner wird.

Prämierung der schönsten Zugnummern

Um die Bemühungen der einzelnen Gruppen zu belohnen, vergibt der CVG – in diesem Jahr bereits zum dritten mal – je einen Pokal und einen Geldpreis für die schönste Fußgruppe, bzw. den schönsten Motivwagen.

Zugplaketten ab sofort erhältlich

Auch im Hinblick auf die allgemeine Entwicklung hinsichtlich Alkoholgenuss bei Jugendlichen geht der CVG eigene Wege in Sachen Prävention. So zeigt das diesjährige Kärtchen der Zugplakette wieder den Slogan „Fastnacht feiern das ist toll mit Jugend ohne Alkohol“. Diese Initiative ist schon in den letzten Jahren auf großes Lob von Polizei, Jugend- und Ordnungsamt gestoßen. Mit dem Kauf der Zugplakette zum Preis von 2 € trägt man zur Finanzierung des Umzugs bei und nimmt noch an einer Verlosung teil. 1. Preis sind 2 Eintrittskarten für die kommende Saison incl. Orden und Pausenempfang. Die begehrten Sammlerobjekte sind ab sofort bei der Bäckerei Reuther, in der Mailbox und im Weinspiel erhältlich.

Zugteilnehmertreffen

Die Teilnehmer des Umzugs treffen sich am Dienstag, 01. Februar 2011 um 20:00 Uhr im Seitenbau des Dorfgemeinschaftshauses zu einer Besprechung.

Party nach dem Umzug

Die Abschlussparty findet nach dem Umzug im und am Dorfgemeinschaftshaus statt. Der Sportverein Guntersblum übernimmt die musikalische Unterhaltung und die Versorgung mit Speisen und Getränken. Auch hier haben sich die Verantwortlichen über ein neues Konzept geeinigt, das aber noch bekannt gegeben wird.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.cvg-helau.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!