Neue coole Shirts der Figthing Farmers.

Auch 2011 startet die noch junge Abteilung des TV Oppenheim voll durch und berichtet über folgende Pläne für dieses Jahr: Im Verband wurde beschlossen, dass die hessischen und rheinhessischen Vereine die potentiellen Wettkämpfer zusammen in einem Leistungszentrum trainieren lassen, um die Leistungsspitze zu fördern.

Das wird sich vielleicht schon im April bezahlt machen, denn am 16.04. werden  sechs Kämpfer bei der 19. Internationale Tattoo-Convention 2011 Frankfurt am für die Oppenheimer Fighting Farmers, gegen das Team Nubia Sports aus Mainz Kastel in den Ring steigen und den Vereinscup auskämpfen.

Die Fight Night beginnt um 18 Uhr auf dem Messegelände.

Freitags und sonntags werden Showkämpfe und Sparrings abgehalten, genaue Uhrzeiten werden vor Ort aushängen.

Und schon jetzt zum Vormerken und ankreuzen im Kalender, die Ankündigung für den sportlichen Höhepunkt der Muay Thai Boxer in diesem Jahr: Am 3. September findet in der Emondhalle die zweite Fight Gala Oppenheim statt, die an den großen Erfolg der Gala im vergangenen August anknüpft und diesen noch übertreffen soll.

Für die Veranstaltung suchen wir noch Sponsoren, Infos unter www.muaythai-oppenheim.de

Auch in diesem Jahr steht das Team ZOSU Zentrum für Orthopädie, Sportmedizin und Unfallchirurgie Oppenheim den Fighting Farmers als Sponsor wieder zur Seite. Es hat 10 T-Shirts für die Wettkämpfer gespendet, die die Firma Bandyshirt  zum Selbstkostenpreis bedrucken wird. Es können auch Supporter Shirts New Style 2011 bestellt werden. Infos dazu gibt es über unsere Website: www.muaythai-oppenheim.de

Neue coole Shirts der Figthing Farmers.

ZOSU steht den Thaiboxern mit sportmedizinischem Rat zur Seite und wird die Wettkämpfer und Breitensportler der Abteilung betreuen. Bald wird diese für uns sehr wertvolle Unterstützung mit dem Gesundheitszentrum VITANUM in Bodenheim erweitert.

Alle Interessierten sind zu einem Probetraining herzlich eingeladen. Es findet montags und mittwochs von jeweils 20:00 – 22:00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule am Gautor statt. Besondere Voraussetzungen muss man keine erfüllen. Sehr freuen wir uns auch über Frauen, die neben der Fitness beim Training auch noch Selbstverteidigung durch Muay Thai-Techniken erlernen möchten.