Donnerstag, Juli 9

Tag: 20. Januar 2011

Aus den Vereinen, Oppenheim, Sport & Outdoor

Es gibt News von den Oppenheimer Thaiboxern

Auch 2011 startet die noch junge Abteilung des TV Oppenheim voll durch und berichtet über folgende Pläne für dieses Jahr: Im Verband wurde beschlossen, dass die hessischen und rheinhessischen Vereine die potentiellen Wettkämpfer zusammen in einem Leistungszentrum trainieren lassen, um die Leistungsspitze zu fördern. Das wird sich vielleicht schon im April bezahlt machen, denn am 16.04. werden  sechs Kämpfer bei der 19. Internationale Tattoo-Convention 2011 Frankfurt am für die Oppenheimer Fighting Farmers, gegen das Team Nubia Sports aus Mainz Kastel in den Ring steigen und den Vereinscup auskämpfen. Die Fight Night beginnt um 18 Uhr auf dem Messegelände. Freitags und sonntags werden Showkämpfe und Sparrings abgehalten, genaue Uhrzeiten werden vor Ort aushängen. Und schon j...
Dienheim, Mommenheim, Nierstein, Oppenheim, Videos

Ganz schön abgehoben – Rheinhessen aus der Vogelperspektive

In diesem wunderschönen Video von der Allgemeinen Zeitung können Sie Rheinhessen einmal aus der Vogelperspektive genießen. Gastgeber war der Aeroclub Oppenheim-Guntersblum e.V. Der Rundflug führt über Dienheim, Oppenheim, Nierstein und Mommenheim.  Zum Glück führte dieser Flug nicht über die von Reinhard Mey besungenen Wolken, sondern bietet einen weiten Blick über das Rebenland und die Dörfer sowie den Rhein. Sicher gäbe es noch viele weitere schöne Ecken in Rheinhessen, die von oben schön anzuschauen wären, aber bisher gibt es keine Fortsetzung dieses Videos (kleiner Wink mit dem Zaunpfahl :-) ).
Kultur, Oppenheim, Termine

Horrortrip in Sachen Humor: Maddin Schneider mit „Lach oder stirb“ in Oppenheim

Schon alleine wenn der die "übergroß' Gosch uff macht" bleibt kein Auge trocken. Und spätestens wenn diesem riesigen Mundwerk dann der erste Satz im typisch bedächtigen Tempo und breitestem "Hässisch" entschleicht, tobt der Saal. Martin Schneider - Maddin - tritt am Freitag dem 28. Januar in der Oppennheimer Landskronhalle auf. Dort bringt er sein neues Programm "Lach oder Stirb" auf die Bühne und laut der Webseite des Comedians ist das sogar die Live-Premiere. Der Spaß beginnt um 20 Uhr. Was das Publikum erwartet, beschreibt die Pressemeldung zum neuen Programm wie folgt: Lach oder Stirb! Von einem Horrortrip der ganz besonderen Art erzählt der hessische Komiker Maddin alias Martin Schneider in seinem neuen Bühnenprogramm: In einem abgelegenen Ferienhäuschen wird die Toile...

Pin It on Pinterest