Montag, Juli 13

Tag: 7. Januar 2011

Erwartete Hochwasserlage für Rheinhessen ist ein HW10
Allgemein

Erwartete Hochwasserlage für Rheinhessen ist ein HW10

Durch das seit Donnerstag bestehende Tauwetter und Regen steigen die Wasserstände im Rhein und den Nebenflüssen allgemein an. Für die Pegeln Mainz und Mannheim wird eine Überschreitung der Meldehöhe am Sonntag erwartet. In Mannheim ist das ein Pegelstand von 650 cm und in Mainz 550 cm. Der Hochwassermeldedienst Rhein wird voraussichtlich am Samstag den Dienst aufnehmen. Für den Mittel- und Niederrhein liegen bereits Hochwasserlagemeldungen vor. Für den Oberrhein, also auch einen Großteil Rheinhessens, hat der Hochwassermeldedienst noch keine aktuellen Lagemeldungen heraus gegeben. Auch wenn die Rheinpegel deutlich steigen werden und eventuell Dammwachen aufziehen müssen, erwarten die Experten für unsere Region vor allem im südlichen Rheinhessen von Worms bis Mainz bisher kein massiv...

Pin It on Pinterest