Montag, August 3

Monat: Januar 2011

Allgemein, Mainz

Fastnachtssitzungen im 125. Jubeljahr der Mumbacher Bohnebeitel

Von 19.11 Uhr bis kurz vor zwei Uhr dauerte die erste von elf Fastnachtssitzungen, die der Mombacher Carneval Verein 1886 e.V., besser bekannt als "Die Bohnebeitel" (hier die Übersetzung für Nicht-Rheinhessen: "Bohnenbeutel") feierte. In der Jubläumskampagne "125 Jahre Bohnebeitel" bieten die Mombacher Narren elf mal Gelegenheit, sich die 23 Programmpunkte des närrischen Treibens anzuschauen und anzuhören. Hier die noch verbleibenden Termine: 2. Sitzung: 5. Februar (Samstag), 19.11 Uhr. 3. Sitzung: 11. Februar (Freitag(, 19.11 Uhr. 4. Sitzung: 13. Februar (Sonntag), 16.11 Uhr. 5. Sitzung: 17. Februar (Donnerstag), 19.11 Uhr. 6. Sitzung: 18. Februar (Freitag), 19.11 Uhr. 7. Sitzung: 20. Februar (Sonntag), 16.11 Uhr. 8. Sitzung (TV-Aufzeichnung): 25. Februar (Freitag...
Kultur, Mainz

Den Mainzer Dom mit dem virtuellem Fremdenführer auf dem iPhone besichtigen

Mit dem iPhone kann der Besucher des Mainzer Doms den gigantischen Sakralbau auf eigene Faust erkunden, ohne auf fachliche Informationen und spannende Details verzichten zu müssen. Eine App namens „Artguide“ macht es möglich. Die App selbst gibt es im AppStore für das iPhone gratis, die einzelnen Reiseführer müssen dann innerhalb der App gekauft werden. Leider gibt es die App derzeit noch nicht für das iPad. Die App hat einiges zu bieten. Da wäre zunächst ein sehr umfangreicher Grundriss des Doms. Den Plan kann der Betrachter mit den Fingern verschieben und bewegen. Dieser Grundriss ist interaktiv, denn tippt der Nutzer die einzelnen Nummern im Plan an, bekommt er weitere Informationen als Audioansage. Besonders spannend ist besagter Audioguide, denn hier bekommt der Besucher...
Carneval Verein Oppenheim lädt zum Narren-Spaß
Allgemein, Oppenheim, Termine

Carneval Verein Oppenheim lädt zum Narren-Spaß

Wie immer feiert der CVO 1873 e.V. die närrische Saison in der Landskronhalle. Am Freitag, dem 11. Februar lädt der CVO zur Damensitzung, die pünkltich um 19:11 Uhr beginnt. Am Samstag, dem 12. Februar steigt um 18:11 die große Fremdensitzung. Das Programm verspricht eine vielfalt an vierfarbbunten Höhepunkten. Vorträge von Pizza-Bäcker Ciro Visone oder Peter Jakob gehören ebenso dazu, wie eine ganze Reihe von Ballett- und Showtanzgruppen.  Darunter auch die CVO-eigenen Gruppen Light Fire, Shining Motions oder die Sweet Diamonds. Musik machen unter anderem Thomas Neger und die Humbas aber auch ein Beatboxer. Zudem gibt es die große DJ Ötzi Show von Uwe Engel.
Mainz 05 – jetzt geht’s App!
Mainz, Mainz 05, Sport & Outdoor

Mainz 05 – jetzt geht’s App!

Beim Stöbern im AppStore bin ich über die iPad-App von Mainz 05, der sympathischsten Mannschaft der ganzen Bundesliga gestolpert. Natürlich musste ich mir die als bekennender Techie und iPad-Fan gleich genauer anschauen. Die App gibt es kostenlos für das iPad, aber auch das iPhone und damit auch für den iPod touch. Beim Öffnen der App erscheint zuerst die Ticker-Seite mit aktuellen Meldungen nicht nur zur Bundesligamannschaft, sondern zu Mainz 05 insgesamt. Es gibt auch Infos rund um die An- und Abreise von Spielen oder Infos zum neuen und alten Stadion. Auch über den Kartenverkauf zu einzelnen Spielen wird aktuell informiert. Klickt man eine Schlagzeile an, öffnet sich die komplette Meldung. In der Fußleiste der App sind verschiedene Navigationssymbole, mit der alle Bereiche ang...
PIANOMANIA Dokumentarfilm von Lilian Franck und Robert Cibis im Kunstforum Rheinhessen in Essenheim
Aus den Vereinen, Essenheim, Kultur, Termine

PIANOMANIA Dokumentarfilm von Lilian Franck und Robert Cibis im Kunstforum Rheinhessen in Essenheim

Hier noch ein sehr interessanter Termin für Kurzentschlossene und Liebhaber von Pianomusik. Der Essenheimer Kunstverein lädt heute um 20 Uhr zur Vorführung eines interessanten Dokumentarfilms namens Pianomania ins Kunstforum Rheinhessen ein. Pianomania ist ein Film, der sich weniger dem Spielen des Instrumentes, sonderm dem Stimmen des Pianos widmet. Das Kunstforum Rheinhessen befindet sich am sogenannten "Dalles", dem Dorfplatz genau im Zentrum von Essenheim. Gegenüber dem Rathaus und dem Domherrenhof. Der Einrtitt ist wie immer frei und nach dem Film gibt es ein Gespräch mit den Filmemachern. Hier der offizielle Einladungstext: „Der Ton atmet nicht“, „das Instrument braucht mehr Magie“ – solche Sätze hört Stefan Knüpfer, Cheftechniker und Meisterstimmer von Steinway u. S...
Niersteiner Carneval Verein mit großer Prunksitzung & Gospel- und Pop-Konzert vom Vocal-Popchor Mitten Drin
Nierstein, Termine

Niersteiner Carneval Verein mit großer Prunksitzung & Gospel- und Pop-Konzert vom Vocal-Popchor Mitten Drin

Der Niersteiner Carneval-Verein 1946 lädt zur großen Prunksitzung in den Sironasaal ein. Zweimal öffnet die Narrhalla ihre Tore für das fröhlich-vierfarbbunte Treiben. Der erste Termin ist Samstag, der 29. Januar und der zweite ist eine Woche drauf der 5. Februar. Karten gibt es ab sofort bei der Firma Leineweber in der Großen Fischergasse 12. Neben den geschliffenen Worten der Büttenredner, die auch das Geschehen im Ort und der Region aufs Korn nehmen, treten auch die Showtanzgruppen der Gastgeber und anderer Vereine auf. Ein Highlight sind jedes Jahr die "Dorfmusikanten", die die Ereignisse der "Rieslingcity" am Rhein besingen, begleitet vom ältesten Fastnachtsinstrument, der Teufelsgeige. Am Sonntag dem 6. Februar findet im Sironasaal noch ein kulturelles Highlight statt,...
Aus den Vereinen, Uelversheim

Die Merkwerdischen des TSV 1910 Uelversheim präsentieren 2011 zwei Fastnachtssitzungen

Die Uelversheimer Fastnacht ist immer wieder ein närrisches Highlight der Berggemeinden in der Verbandsgemeinde Guntersblum. Herrlich lokal und mit Witz und Charme geht es da zur Sache. Auch dieses Jahr lädt der Turn und Sportverein Uelversheim 1910 zu zwei Sitzungen am 19. und 26. Februar ab 19:11 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Dann bekommen Politik und Ortsgeschehen aber auch die Nachbargemeinden ihr Fett weg. Gerade das herzliche Verhältnis zu Weinolsheim wird gerne humorvoll beleuchtet. Neben wortgewaltigen Vorträgen kommen aber auch die Tanzeinlagen der diversen Balletts und Showtanzgruppen sowie Gesangsbeiträge nicht zu kurz. Die Uelversheimer sind gemeinhin auch als "Die Merkwerdische" (für Nicht-Rheinhessen: "Die Merkwürdigen") bekannt und wie immer tun sie in der Fastna...
Anmeldem zum Dienheimer Fastnachtsumzug
Dienheim, Termine

Anmeldem zum Dienheimer Fastnachtsumzug

Altbewährte Narrentradition ist der Fastnachtsumzug in Dienheim, der weit über die Ortsgrenzen der Gemeinde hinaus bekannt ist. Am Samstag dem 5. März wird sich der närrische Lindwurm wieder durch Dienheims Straßen und Gassen winden. Veranstalter des Umzuges ist wieder die Gemeindeverwaltung Dienheim, die das Vergnügen unter Mithilfe der Ortsvereine, der Feuerwehr und den Gewerbetreibenden veranstaltet. Wer mit einem Motivwagen oder einer Fußgruppe mitmachen will, sollte sich bis spätestens Freitag, dem 18. Februar angemeldet haben. Die Gemeinde hält dazu dieses Anmeldeformular bereit. Auskünfte gibt Ortsbürgermeister Norbert Jochem während der Sprechzeit in derGemeindeverwaltung oder per E- Mail unter gemeinde@dienheim.de. Die Gemeinde lobt wieder Preis in drei Kategorien aus.  ...
Ingelheim gewinnt den Landeswettbewerb „Radfahren für alle“
Ingelheim, Sport & Outdoor

Ingelheim gewinnt den Landeswettbewerb „Radfahren für alle“

Ingelheim ist der Sieger des Landeswettbewerbs „Radfahren für Alle“. Ingelheim habe mit den eingereichten Maßnahmen aus den Bereichen Infrastruktur, Service und Kommunikation alle für die Radverkehrsförderung wichtigen Handlungsfelder bedient, so Staatssekretär Alexander Schweitzer heute bei der Preisverleihung in Mainz. Das Radverkehrskonzept der Stadt, das Fahrradparkhaus, Verweilstationen mit Fahrrad-Werkstatt, geführte Radtouren und Vieles mehr spiegelten den Stellenwert des Fahrrads in Ingelheim auf hervorragende Weise wider und zeigten auf, auf welchem guten Weg Ingelheim inzwischen sei, lobte der Staatssekretär bei der Preisverleihung. Besonders positiv bewertete er, dass die in Ingelheim ergriffenen Maßnahmen auch von anderen Kommunen problemlos aufgegriffen werden könnten. ...
Rheinhessen vor Ort, Termine

Startschuss für den Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ 2011

Innenminister Karl Peter Bruch hat heute in Mainz den Startschuss für den Landeswettbewerb 2011 im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gegeben. Damit startet der Wettbewerb in eine dreistufige Runde auf Kreis-, Gebiets- und Landesebene. Die Anmeldefrist endet am 11. März 2011. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen die teilnehmenden Ortsgemeinden ihre Bewerbungsunterlagen bei der zuständigen Kreisverwaltung eingereicht haben. „Ob ein Dorf Zukunft hat, hängt sehr stark von der Lebensqualität für seine Bürgerinnen und Bürger ab. Neben den Rahmenbedingungen, die der Staat schaffen kann, sind auch die Dorfbewohner selbst gefragt. Es gilt, gemeinsam anzupacken und Überlegungen für eine lebenswerte Zukunft zu erarbeiten“, sagte Bruch. Das bürgerschaftliche Engagement in Rheinland-Pfalz sowie ...

Pin It on Pinterest