Dienstag, August 4

Tag: 14. Dezember 2010

Dexheim

Hamster-Volkszählung oder: Der Schildbürgerstreich in Dexheim?

In Dexheim soll ein Neubaugebiet entstehen ... bereits seit 20 Jahren. Wurde es schon mehrfach verschoben, umgeplant und verkleinert, so steht das Projekt jetzt erneut auf dem Prüfstand und das aus scheinbar eher skurilen Gründen: Hamster. Das Neubaugebiet ist nämlich angeblich schon längst bebaut und bewohnt, von Cricetus cricetus, dem gemeinen Feldhamster. Unlängst musste der Gemeinderat in Dexheim jetzt ein "Gutachten zur Erstellung eines Feldhamster-Schutzkonzeptes" in Auftrag geben. Sinn und Zweck desselben ist die Volkszählung im Hamster-Volk. Es soll festgestellt werden, wieviele Hamster auf der Fläche des geplanten Baugebietes leben. Deshalb werden im Frühjahr in Dexheim höchst gutachterlich korrekt Hamster gezählt. Nach der Bestimmung der Tierdichte wird die Hamster-Siedlu...

Pin It on Pinterest