Tiergarten Worms

Am Samstag, den 20. November 2010 findet der alljährliche „Deutsche Zootag“ im Tiergarten Worms statt. Zwischen 11.00 und 16.00 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit sich über die verschiedenen Reviere und die Arbeit der Zootierpfleger zu informieren.

Zootierpfleger & Co. stellen sich vor

„Den Anfang machen wir um 11.00 Uhr mit einer kostenlosen Führung durch den Tiergarten“, verrät der stellvertretende Tiergartenleiter Jan Bauer. Die Handwerker berichten um 12.00 Uhr über ihre tägliche Arbeit und stellen den Fuhrpark im Tiergarten vor.

Noch in diesem Jahr wird der erste Bauabschnitt der neuen „Eurasischen Waldanlage“ abgeschlossen. Erste Einblicke in das zukünftige, neue, begehbare Zuhause der Damhirsche und Mufflons, sowie der Wildschweine gibt es ab 13.00 Uhr im Huftier-Revier.

Dass auf dem Bauerhof die „Wutz“ steppt, kann man schon vom Weiten hören. Die zehn süßen, quiekenden Bunten Bentheimer Ferkeln begrüßen Groß und Klein ab 14.00 Uhr. „Die neuen, kleinen Bewohner freuen sich sicherlich über die eine oder andere zärtliche Streicheleinheit“, weiß Zootierpflegemeisterin Susanne Demmer zu berichten, die ebenso gemeinsam mit ihrem Team über die Arbeit mit den mächtigen Pfalz Ardennern und den kräftigen Glanrindern informiert.

Zum Abschluss des ereignisreichen Tages (ab 15.00 Uhr) stellt Exotenhaus-Revierleiter Marco Mitzinger zusammen mit seinen Kollegen das notwendige Futter für die doch ganz unterschiedlichen Bewohner im Exotenhaus vor. Allerlei Wissenswertes gibt es über urtümliche Nashornleguane, gefräßige Brillenkaimane und züngelnde Königspythons zu erfahren.

Auszubildende Anna-Lena Kugler gibt an diesem Tag Auskunft über den Beruf des Zootierpflegers. Auch die Tiergartenschule hat ihre Pforten durchgehend geöffnet und Zoopädagogin Tamara Kalmbach informiert angefangen von Fortbildungen für Lehrer/innen über Kindergeburtstage bis hin zu Lehrplan begleitenden Themen für alle Schularten.

Weitere Informationen gibt es unter: www.tiergarten-worms.de.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Worms