Sonntag, Februar 7

Ein „Piffsche“ ist kein kleines Bordell Du Dollbohrer!

Wissen Sie, was ein „Piffsche“ oder ein „Dollbohrer“ ist? Nicht? Ihnen kann geholfen werden. Bei der Allgemeinen Zeitung habe ich ein herrliches Video zur Rheinhessischen Mundart gefunden. Der Rheinhesse redet einerseits gern und viel. Andererseits neigt er auch durchaus zur Spracheffizienz. Sagt man im Hochdeutschen „Ich wünsche einen guten Tag“, so sagt der Rheinhesse schlichtweg „Guude!“. Ergänzt man den Gruß mit der Frage nach dem Wohlbefinden – etwa „Ich wünsche einen guten Tag, wie geht es Dir denn heute“ – so geht das in Rheinhessen auch kurz und knapp mit „Guude wie?!“ Jetzt aber viel Spaß mit dem Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!